Mit Mama oder Papa in den Spa:Entspannung für Kinder im Millennium Hilton Bangkok

Ebenfalls neu: die Kur für den Kopf

Mit Mama oder Papa in den Spa:Entspannung für Kinder im Millennium Hilton Bangkok (lifePR) ( Bangkok/München, )
Das unvermeidliche "Nimm mich mit!" aus dem Kindermund ist im eleganten The Spa des Millennium Hilton Bangkok gar kein Problem. Die von Spa Manager Sasipimon Pornpattana neu aufgelegten Packages - übrigens nur eine kleine Auswahl von vielen neuen Programmen, die unter dem Motto der vier Elemente stehen - ermöglichen es gestressten Müttern oder Vätern, gemeinsam mit ihren Kindern zu entspannen. Das Spa-Erlebnis wird so zur geteilten Freude, das schlechte Gewissen entfällt und die gemeinsam verbrachte Zeit erhält eine besondere Qualität. Mit Mama ins Milchbad steigen wie einst Kleopatra oder sich mit Papa in der Aromasauna beim Duft wilder Minze zu entspannen, macht auch den Jüngsten Spaß.

"Time out with Mum" oder "Time out with Dad" nennen sich die Angebote, die für Groß und Klein keine Wünsche offen lassen. Von der klassischen asiatischen Gesichtsbehandlung über die Haarpackung für die Prinzessin bis hin zum sportlichen "Srub" mit Kokosnuss und Minze stehen verschiedene Anwendungen auf dem Programm, die sich besonders für Kinder ab sieben Jahren eignen. Für jüngere Gäste werden gerne auf Wunsch individuelle Wege gefunden, die erfahrungsgemäß gut ankommen. Bei den Eltern sowieso, entfällt doch das Betreuungsproblem und der gemeinsame Spaß steht im Vordergrund. Die Packages dauern zwischen zwei und zweieinhalb Stunden, ein idealer Zeitraum also für eine Auszeit zu zweit oder dritt.

Ebenfalls neu im Angebot sind die so genannten "Hair Treatments" von J. F. L'azartigue, die zirka eineinhalb Stunden dauern und für jedes "haarige" Problem die richtige Lösung parat halten. Eine vitalisierende Kopfmassage, Haarpackungen und Ölkuren rücken die Haarpracht wieder ins rechte Licht und sorgen für eine besonders intensive Entspannung.

Im The Spa des Millennium Hilton Bangkok begleitet ein höchst professionelles Team in exklusivem Ambiente die Gäste aus dem Alltagstrott heraus. Das neue "Spa Menu" bietet sozusagen à-la-carte für jeden Geschmack und Anspruch die passende Anwendung für ein neues Wohlgefühl von den Zehen bis zu den Fingerspitzen.

Hintergrundinformationen

Lage

Das Millennium Hilton Bangkok liegt spektakulär am Ufer des großen Chao Phraya. Zum jüngsten 5-Sterne-Hotel Bangkoks gelangt man bequem mit dem Auto, per Sky Train oder - besonders stimmungsvoll - auf dem Fluss. Vom International Airport sind es lediglich 45 Minuten Fahrzeit. Der markante Hotelturm mit seinen 32 Stockwerken besticht schon von außen durch seine ultra-moderne Architektur und den spektakulären Außenlift auf der Fluss-Seite sowie hoteleigener Anlegestelle. Beeindruckend auch das zwei Etagen umfassende Spa und die elegante zeitgenössische Einrichtung vom renommierten australischen Innenarchitekturbüro BARstudio und von dem New Yorker Lichtexperten Tony Chi. "Must sees" wie der Grand Palace, der Tempel Wat Po mit dem liegenden Buddha oder der Tempel der Morgenröte, der Wat Arun, liegen nur eine kurze Bootsfahrt entfernt.

Zimmer und Suiten

32 Stockwerke 543 Schlüssel 389 Deluxe Rooms 76 Executive Rooms 22 Executive Suites 54 Executive Plus Suites 1 Hilton Suite 1 Royal Suite (Alle Zimmer bieten einen atemberaubenden Blick auf den Fluss)

Restaurants und Unterhaltung

Flow - ist das ganztägig geöffnete Restaurant mit offener Schauküche und einer offenen Terrasse über dem Chao Praya, samt Hilton's Caffe Cino Yuan - zeitgenössische chinesische Küche Prime - erstklassige Aussicht, erstklassige Steaks, erstklassiger Service, Weinkeller und Separées für private Dinner Zeta Bar - Allabendlich verwandelt sich die Bar in einen Club nach dem preisgekrönten Londoner Bar Konzept The Beach - auf dem Pool Deck des Hotels mit atemberaubendem Blick auf den Fluss Hilton Meetings - 10 innovative und stillvolle Tagungsräume in der 30. Etage Executive Lounge - in der 31. Etage mit einem unvergesslichen Panoramablick auf Bangkok ThreeSixty - Bar und Lounge mit 360 Grad Panorama-Ausblicken im 32. Stock The Lantern - der Al Fresco Tea Room mit Glasfront zum Fluss Hilton Crossings - privater Check-in auf der anderen Fluss-Seite am River-City
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.