Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 275413

HIGH END ON TOUR

4. und 5. Februar 2012 im Wissenschafts- und Kongresszentrum Darmstadt / Musikwiedergabe auf hohem Niveau

Wuppertal, (lifePR) - Was wird dem Publikum geboten?

Messe für feinste HiFi-Technik und Edelgeräte

Zwei Tage dreht sich im "Darmstadtium" alles um die Musik und deren optimale Wiedergabe in den heimischen vier Wänden. Hier können die Besucher erfahren, was die moderne Wiedergabetechnik leisten kann. Die HIGH END SOCIETY, der Interessenverband für hochwertige Unterhaltungselektronik, präsentiert diese regionale Veranstaltung im gesamten Bundesgebiet, um den Bürgern im Lande die Möglichkeit zu geben, die Produkte der Branche hautnah zu erleben. So wie die Nahrung ein Heilmittel für den Körper sein kann, so ist es die Musik für die Seele: Qualität sollte dabei immer den höchsten Vorrang haben.

Musik ist die Sprache der Leidenschaft (Richard Wagner)

In erster Linie wollen wir dem Publikum zeigen, dass es sich lohnt, über eine schöne Musikanlage nachzudenken. Musik ist ein Kulturgut, mit dem allzu häufig leichtfertig umgegangen wird, denn leider sind wir überall und allgegenwärtig von Musik in miserabler Qualität "umzingelt". Die Qualität der Wiedergabe wird der zu erbringenden Funktion häufig untergeordnet. Sicher hatten viele noch nie die Möglichkeit, die bessere Qualität von Musikwiedergabe überhaupt einmal kennen gelernt zu haben, um ein Gefühl dafür zu entwickeln, was überhaupt möglich ist, denn was man nicht kennt vermisst man nicht. Die HIGH END ON TOUR bietet Musik auf höchstem Klangniveau. Auf der Messe finden sich prinzipiell alle Technologien, die den Klang unverfälscht und möglichst naturgetreu ins Wohnzimmer bringen. Sowohl Technikbegeisterte wie auch Musikliebhaber kommen bei diesem grandiosen Freizeiterlebnis der Extraklasse auf ihre Kosten. Vom Plattenspieler, Röhrenverstärker, High-Tech-Lautsprecher, Blu Ray-Laufwerken, modernen Multimediasystemen, bis hin zu Musikservern und Netzlaufwerken wird alles Wesentliche vertreten sein.

Wer stellt aus?

Von kleinen feinen HIFI Manufakturen, bis hin zu allseits bekannten "Branchegrößen", stellen auf einer HIGH END ON TOUR eine große Anzahl von Herstellern und Vertrieben aus. Angeboten werden hochwertige Geräte aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik- der Schwerpunkt liegt auf dem "guten Ton", aber auch "das beste Bild" ist teilweise vertreten.

Workshops von Fachleuten

In einem separaten "Event-Raum" werden diverse Workshops angeboten. Hier erhält der Besucher Informationen aus "erster Hand" von Fachleuten der Branche. Die Vorträge werden sowohl von teilnehmenden Firmenvertretern, wie auch von Redakteuren diverser Fachzeitschriften präsentiert. Schließlich nehmen an der HIGH END ON TOUR auch verschiedene Zeitschriftenverlage teil und unterstützen die Veranstaltung aktiv.

Wer wird angesprochen?

Angesprochen ist jeder, der gerne Musik hört und Spaß an ihrer perfekten Wiedergabe hat. Vor allem aber Menschen, die Lust und Spaß an Unterhaltung auf hohem Niveau suchen. Alle Altersgruppen und alle Portmonee-Größen. Im Bereich Design, Formen und Funktionen haben die Hersteller in den letzten Jahren außergewöhnliche Schritte unternommen, sodass auch Menschen, denen Wohnen und eine stilvolle Einrichtung viel bedeutet, angesprochen werden.

Wer veranstaltet was?

Die HIGH END ON TOUR wird von der HIGH END SOCIETY, dem Interessenverband für hochwertige Unterhaltungselektronik (UE) ausgerichtet; einem Industrieverband, in dem die wichtigsten Unternehmen der UE-Branche vereint sind. Die HIGH END SOCIETY setzt sich zusammen aus 48 Unternehmen, die allesamt Hersteller oder Distributoren von Komponenten und Systemen sind, die sich der Kultur des Hörens und Sehens verschrieben haben und diese fördern. Die HIGH END ON TOUR ist eine kleine, regionale Tochtermesse der jährlich stattfindenden HIGH END® in München, Europas größter Messe für hochwertige Unterhaltungselektronik.

Wo ist die Messe?

Die HIGH END ON TOUR findet im Wissenschafts- und Kongresszentrum in Darmstadt statt. Darmstadt ist wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des südlichen Rhein-Main- Gebietes. Unsere Veranstaltung im "darmstadium"* liegt verkehrsgünstig zwischen den Metropolregionen Rhein-Main und Rhein-Neckar in zentraler Innenstadtlage, in unmittelbarer Nähe der Fußgängerzone. Mithin ein zentraler und idealer Standort für die Durchführung der HIGH END ON TOUR.
* benannt nach dem Chemischen Element "Darmstadtium" mit der Ordnungszahl 110, welches in Darmstadt entdeckt wurde.

Ziel der Veranstaltung?

Dem Endkonsumenten soll die Faszination einer guten Stimme oder einer schönen Melodie mittels hochwertiger Unterhaltungselektronik demonstriert werden, denn die emotionale Befriedigung einer guten Musikwiedergabe steht auch heute noch für die meisten Menschen auf der persönlichen Wunschliste an oberster Stelle. Musik gehört auch zum modernen Leben einfach dazu.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer