Mittwoch, 26. Juli 2017


  • Pressemitteilung BoxID 278744

Die HIGH END® präsentiert in München mit ihren Produkten die Crème de la Crème der hochwertigen Unterhaltungselektronik

Wuppertal, (lifePR) - Und das in einem, wie nur für diese Messe geschaffenen Ambiente. Hier kann der Besucher in ruhiger, entspannter Atmosphäre die technologischen Pretiosen probehören und in Augenschein nehmen. Die HIGH END® ist sowohl für den kleinen Spezialisten, wie auch für die bekannte Weltmarke ein internationales Forum im Segment der hochwertigen Unterhaltungselektronik. Neben großen namhaften Firmen nehmen immer mehr kleinere Unternehmen die Möglichkeit wahr, sich einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Das M,O,C, vereinigt die Vorzüge von Tagungshotels und Kongresszentren mit der funktionalen Struktur von Messehallen. Den Ausstellern werden wieder vielfältige Kombinations- und Aufteilungsmöglichkeiten geboten. Über 145 individuell gestaltbare Raumeinheiten um die Atrien und zahlreiche Hörkabinen in den Messehallen ermöglichen akustische und visuelle Präsentationsmöglichkeiten, die in der Vielfalt und Größe einmalig sind.

Zu Beginn der HIGH END® findet ein spezieller Fachbesuchertag statt. Die Messe ist am 3. Mai 2012 nur für Fachbesucher mit Vorab-Registrierung geöffnet.

Die HIGH END® wird von der HIGH END SOCIETY, dem Interessenverband für hochwertige Unterhaltungselektronik ausgerichtet, einem Industrieverband, in dem die wichtigsten Unternehmen der UE-Branche vereint sind.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer