Urlaub machen, wo Austernfischer und Meerkohl zuhause sind

2007-1905 (lifePR) ( Heiligenhafen, )
Ein Paradies für Wassersportler und Naturfreunde – das ist Heiligenhafen an der Ostsee. Segel- und Surfschulen bringen die Gäste schnell auf Wasser, an Bord von Charteryachten und bei Törns bis nach Dänemark können sie unbeschwerte Sommertage genießen. Nicht weit von der Altstadt mit ihren schnuckeligen Gassen entfernt liegt ein einzigartiges Stück Landschaft – das Naturschutzgebiet Graswarder. Vorbei spazieren lohnt sich jetzt: Denn auf der ausgefransten Halbinsel, auch Nehrungsküste genannt, zwischen Steilküste und Salzwiesen lassen sich zum Teil sehr seltene Tier- und Pflanzenarten entdecken und beobachten.

Hier brüten Austernfischer und Säbelschnabler, wachsen Grasnelke und Meerkohl.
Man kann an den Blättern des äußerst seltenen Echten Selleries riechen, den salzhaltigen Queller schmecken und an der pfeffrigen Breitblättrige Kresse lecken. Interessiert? Im Sommer finden täglich um 10.30 Uhr und 15 Uhr naturkundliche Führungen statt. Start und Treffpunkt ist an der „Himmelsleiter“, einem 14 Meter hohen Beobachtungsturm, entworfen vom Hamburger Architekten Prof. Meinhard von Gerkan, der den Gästen den perfekten Rundblick über den gesamten Graswarder bietet. Danach geht’s raus in die Seevogelkolonie, wo man Seeschwalben beim Stoßtauchen zusehen, Rotschenkeln beim Trillern lauschen und sogar frisch geschlüpfte Jungtiere in die Hand nehmen kann.

Info-Tafeln am Wegesrand und wechselnde Ausstellungen machen das Naturerlebnis auch außerhalb von Führungen perfekt. Weitere Infos im Internet unter www.graswarder.de und telefonisch 04362/8536.

Die Tourismus-Service Heiligenhafen hat dazu passende familiengerechte Packages entwickelt. Der „Wasserspaß“ bietet eine Woche in einer 3-Sterne-Ferienwohnung, einen Tag Schnuppersegeln, Eintritt in die Schatzinsel und den Besuch des Naturschutzgebiets Graswarder zum Preis ab 299 Euro (für 2 Erwachsene und 2 Kinder). Dieses und noch mehr Urlaubsangebote für Wassersportler und Naturfreunde sind beim Tourismus-Service Heiligenhafen unter der Hotline 04362-9072-0 und im Internet www.heiligenhafen.de buchbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.