Attraktiver Segelsport: Von Heiligenhafen einmal um Fehmarn

Heiligenhafen (lifePR) ( Heiligenhafen, )
Am Sonnabend, den 18. August 2007, fällt vor Heiligenhafen der Startschuss zur großen „Fehmarn Rund“-Segelregatta. Wenn die mehr als 200 Yachten und Katamarane um die Urlaubsinsel Fehmarn segeln, ist das auch für die Zuschauer an Land ein imposantes Bild. Hier treten routinierte Skipper und deren Crews an und ebenso Anfänger, die ein wenig Regattaluft schnuppern wollen. Schnuppersegelkurse werden angeboten und ein Hobie 16-Segelsimulator wird aufgebaut, in dem man einen echten Segeltörn erleben kann.

Im Festzelt sorgen Live-Bands schon am Freitag- sowie Samstagabend für Stimmung. “Wir freuen uns auf viele Teilnehmer, aber auch und gerade auf Besucher und Urlauber, die sich bei uns einen kleinen Einblick in den so schönen Segelsport verschaffen können. Wir nehmen keinen Eintritt, auch nicht zu unseren Partys. Alle sind uns herzlich willkommen“, sagt Jens Hannemann, Pressesprecher der „Flens Super Sail Tour“, zu der auch die „Fehmarn Rund“-Segelregatta gehört.

Am Sonntag, den 19. August 2007, treten dann beim „Match Race“ in Heiligenhafen die acht besten Crews aller Klassen in kleinen Jollen an, um in Zuschauernähe spannende Wettkämpfe zu fahren. Die größte Yachtcharterflotte Europas stellt für dieses Ereignis eine hervorragende Kulisse dar. Heiligenhafen ist schon seit Jahren Austragungsort für die „Fehmarn Rund“-Segelregatta. Zwei Segel- und Surfschulen bieten vor Ort auch Anfängern die Möglichkeit, in den Segelsport einzusteigen.

Familien erleben mit dem „Wasserspaß“-Angebot eine Woche in Heiligenhafen. Ab
299,- Euro gibt’s für 2 Erwachsene und 2 Kinder sieben Übernachtungen in der 3-Sterne-Ferienwohnung, einen Tag Segelschnupperkurs, einmal Eintritt in die Kinderspielwelt und die OstseeCard mit vielen weiteren Extra sowie 20 Prozent Ermäßigung auf einen dreitägigen Einstiegssegelkurs.

Buchungen sowie weitere Informationen sind im Internet unter www.heiligenhafen.de und beim Tourismus-Service Heiligenhafen, Tel. 04362/90720, erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.