Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 46605

HDI-Gerling übernimmt Sachversicherer in Chile

HDI-Gerling Sach Serviceholding AG

(lifePR) (Hannover, ) Die HDI-Gerling International Holding AG beabsichtigt, die ISE Chile Compania de Seguros Generales S. A. zu 99,1 Prozent zu übernehmen.

Bei der 1955 gegründeten Gesellschaft handelt es sich um einen erfolgreichen Schaden/Unfallversicherer, der im Geschäftsjahr 2007 ein Prämienvolumen von umgerechnet 26,4 Mio. € erzielte. Damit hält ISE Rang 12 unter den 21 Nicht-Lebensversicherern im chilenischen Markt. ISE hat 156 Mitarbeiter und landesweit sechs Niederlassungen; der vertriebliche Schwerpunkt liegt bei Maklern, Agenten und Einzelhandelsketten.

Die drei Vorstände der Gesellschaft werden auch nach dem Aktionärswechsel die Geschäfte leiten.

"Wir freuen uns, dass wir unsere strategische Ausrichtung auf das internationale Firmen- und Privatgeschäft auch in Lateinamerika mit der Übernahme der ISE stärken können", so Dr. Christian Hinsch, Vorstandsvorsitzender der HDIGerling International Holding AG und der HDI-Gerling Sach Serviceholding AG."
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer