www.wahlweise-gesund.de: Hartmannbund-Wahlkampagne geht online

www.wahlweise-gesund.de: Hartmannbund-Wahlkampagne geht online (lifePR) ( Berlin, )
Die Hartmannbund-Kampagne "wahlweise gesund" ist online. Ab sofort können alle Ärzte die Informations- und Downloadmöglichkeit unter www.wahlweise-gesund.de nutzen. Neben Wartezimmer-Plakaten und Patientenflyern bietet der Verband auch Unterstützung für individuell organisierte regionale Veranstaltungen. So können interessierte Ärzte unter anderem Argumentationshilfen, Einladungsschreiben und Pressemitteilungen herunterladen.

Hintergrund:

Mit der Bundestagswahl am 27. September steht auch die künftige Gesundheitspolitik zur Wahl. Zur Sensibilisierung der Versicherten auf dieses Thema hat der Hartmannbund die Kampagne "wahlweise gesund" ins Leben gerufen. Gemeinsam mit ihren Patienten haben Ärzte die seltene Möglichkeit, die Wahlkreiskandidaten vor Ort direkt nach deren gesundheitspolitischen Plänen zu fragen - und damit am fundierten Meinungsbildungsprozess mitzuwirken.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.