Mittwoch, 18. Juli 2018


Mit Beratung und "Gründer-Slam"

Gründungsoffensive in Tübingen

Reutlingen, (lifePR) - Am 5. Juli kommt die Gründungsoffensive Neckar-Alb nach Tübingen ins Sparkassen-Carré. Gründungsinteressierte und junge Unternehmen können sich dort von Experten beraten lassen. Höhepunkt der Veranstaltung: Der "Gründer-Slam".

Gründungsinteressierte und junge Unternehmen aus der Region können sich aus erster Hand informieren und so ihre Geschäftsidee weiter entwickeln. Vor Ort gibt es die Möglichkeit zur Kurzberatung: Wie gründe ich mein Unternehmen, wie kann ich als Freiberufler selbstständig sein und wie steht es mit Fördermitteln?

Daneben gibt es zwei Fachforen über Gründung, Vermarktung und Wachstum. Im Ausstellerbereich präsentieren sich Wirtschaftskammern, Verbände, öffentliche Einrichtungen, Hochschulen, Banken und Dienstleister mit ihren Informationen. Mit dabei sind erfolgreiche Gründer, die von ihren Erfahrungen berichten und wertvolle Tipps für den Start ins Unternehmerleben geben.

Höhepunkt ist am Abend ab 18 Uhr der "Gründer-Slam": Zehn Unternehmen treten gegeneinander an und präsentieren ihre Geschäftsideen. Das Publikum stimmt am Ende ab. Wer den meisten Applaus bekommt, gewinnt die "Gründer-Slam"-Trophäe.

Die "Gründungsoffensive Neckar-Alb" ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von Handwerkskammer, Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg und IHK Reutlingen.

Ort
Sparkassen Carré
Mühlbachäckerstraße 2
72072 Tübingen

Programm
14:00 Uhr Begrüßung und Impulsvorträge
15:00 Uhr Fachvorträge, Beratungen und Informationen
18:00 Uhr Gründer-Slam
19:00 Uhr Preisverleihung Gründer-Slam, anschließend: Gespräche mit Imbiss und Musik

Informationen im Internet:
www.hwk-reutlingen.de/gruendung
www.reutlingen.ihk.de/gruendungsoffensive
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer