Freitag, 20. April 2018


Handwerkskammer Reutlingen: Gefragte Energiespar-Experten

14 Installateure und Heizungsbauer haben ihre Meisterausbildung abgeschlossen / Kürzlich erhielten die Absolventen in der Handwerkskammer Reutlingen ihre Zeugnisse

Reutlingen, (lifePR) - Insgesamt 18 Monate dauerte der theoretische und fachpraktische Teil der Weiterbildung. Der Unterricht an der Bildungsakademie Reutlingen fand überwiegend berufsbegleitend freitags und samstags statt. Darüber hinaus wurden noch weitere mehrmonatige Kurse in den betriebswirtschaftlich-kaufmännischen Fächern, im Recht sowie in der Berufs- und Arbeitspädagogik belegt und geprüft.

Auf eine Besonderheit wies Prof. Dr. Hans Ulrich Messerschmid, Leiter des Instituts für Versorgungstechnik an der Hochschule Esslingen und Vorsitzender des Prüfungsausschusses, hin. Baden-Württemberg sei das einzige Land, in dem sich angehende Meister einer landeseinheitlichen Prüfung unterziehen müssten. Dies unterstreiche die hohen Qualifikationsanforderungen an Handwerksmeister und das gute Image der Absolventen.

Der Bedarf an fachlicher Beratung rund um das Thema Gebäude- und Anlagentechnik werde weiter zunehmen, so Messerschmid. "Wer Energie effizient einsetzen will, ist auf komplexe Technik angewiesen." Die frischgebackenen Meister seien deshalb vor allem auch gefragte Fachleute für zeitgemäßes Energiesparen.

Weitere Informationen zur Meisterprüfung und den Vorbereitungskursen gibt es unter www.hwk-reutlingen.de/....

Manuel Bolbach aus 70734 Fellbach
Alexander Treutler aus 71106 Magstadt
Eugen Richter aus 72202 Nagold
Andy Falke aus 72218 Wildberg
Andreas Buchter aus 72285 Pfalzgrafenweiler
Andreas Glaser aus 72285 Pfalzgrafenweiler
Dennis Merz aus 72348 Rosenfeld
Jens Merz aus 72348 Rosenfeld
Matteo Russo aus 72461 Albstadt
Kai Schäfer aus 72581 Dettingen/Erms
Peter Schneider aus 72636 Frickenhausen
Olaf Wendland aus 72661 Grafenberg
Darko Markic aus 72793 Pfullingen
Ingo Haas aus 73265 Dettingen unter Teck
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer