Handwerkskammer Reutlingen: Der professionelle Weg zum Kredit

Arbeitshilfe bereitet Betriebe gezielt auf Finanzierungsvorhaben vor

Leitfaden und Arbeitshilfe für Kreditnehmer.	Foto: Handwerkskammer (lifePR) ( Reutlingen, )
Die wichtigste Regel für Kreditnehmer lautet: Je besser die Vorbereitung, desto höher sind die Chancen eine Finanzierung zu erhalten. Die baden-württembergischen Handwerkskammern haben gemeinsam mit den Sparkassen und Volks- und Raiffeisenbanken einen Leitfaden mit elektronischer Arbeitshilfe erarbeitet, die kleinen Betrieben dabei hilft, alle wichtigen Aspekte im Blick zu behalten.

Vielleicht kennen Sie diese Situation? Die Kreditentscheidung lässt viel länger als angenommen auf sich warten. Während die Bank beanstandet, dass nicht alle erforderlichen Unterlagen zur Verfügung stehen, klagen Betriebe darüber, dass im Laufe der Verhandlungen immer weitere Informationen nachgefordert werden.

An diesem Punkt setzt der Leitfaden "Der professionelle Kredit" an. Ziel ist es, kleinen und mittleren Unternehmen den Zugang zu Finanzierungsmöglichkeiten zu erleichtern und die Entscheidungsprozesse zu beschleunigen. Die dazugehörige Arbeitshilfe auf CD-ROM unterstützt Unternehmen, alle für das Kreditgesuch relevanten Daten zusammenzutragen und nach einem mit den Banken abgestimmten Verfahren transparent zu dokumentieren. Die professionelle Vorbereitung ermöglicht die Kommunikation mit dem Bankberater auf gleicher Augenhöhe und vereinfacht das gesamte Finanzierungsvorhaben für beide Seiten.

In zahlreichen Checklisten und anschaulichen Kurzdarstellungen erhält der Anwender viele Informationen rund um das Kreditwesen. Darüber hinaus gibt es wertvolle Tipps zur betriebswirtschaftlichen Unternehmensführung.

Der Leitfaden wird herausgegeben von den baden-württembergischen Handwerkskammern und den Sparkassen und den Volks- und Raiffeisenbanken im Land. Nahezu 90 Prozent der Finanzierungen im Handwerk laufen über diese Kreditinstitute.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.