vivanti in Düsseldorf mit vielen spannenden Neuzugängen

Deutliche Steigerung: 17 % mehr Fachbesucher, haben die vivanti, vom 5. bis 7. Januar 2013 in Düsseldorf, besucht - darunter 8 % , die die Messe zum ersten Mal besucht haben! (lifePR) ( Hemmingen/Hannover, )
Frischer Input für den Handel: Vom 13. bis 15. Juli präsentiert die Lifestyle-Messe vivanti Impulse, Innovationen, Design und Konsumartikel für das Herbst-/Wintergeschäft 2013/2014. Über 100 interessante Neuaussteller und mehr als 200 Stammaussteller, darunter etablierte Marken aus dem In- und Ausland, nutzen die Düsseldorfer vivanti als Leitmesse im einwohnerstärksten Bundesland NRW für ihre Produkteinführungen.

Erfolg ist messbar: Insgesamt über 300 Aussteller zeigen auf der vivanti ihre neuen, innovativen Produkte und Präsentationskonzepte für die Vermarktung im Einzelhandel. Mehr als 100 Unternehmen davon stellen erstmals in Düsseldorf aus. Zu den Neuzugängen zählen Firmen wie Ambiente-Haus, amicalo, Badeko, Basic Decorations, DP Danmark, Heide Heinzendorff Design, marketbrands, susi winter cards, Puppenmanufaktur Marie-Mischell, Wood-Art Möbel + Ambiente, außerdem Mimou aus Schweden, Feima aus Portugal und viele mehr. Erstmals werden in einem China Pavillon auch 20 chinesische Hersteller an der vivanti teilnehmen.

Exklusiv nur in Düsseldorf

„Der Markt entscheidet, daher sind wir als Messemacher besonders stolz, dass sich im Rheinland und in Westfalen namhafte Aussteller exklusiv nur in Düsseldorf auf der vivanti präsentieren“, betont Claus Hähnel, Geschäftsführer der H & K Messe. Zu den exklusiven Ausstellern zählen Unternehmen Chr. Bollweg, Casablanca, DAZZL design, dfp, Drescher, Gehlmann Kunstgewerbe, GILDE HANDWERK Macrander, GOLDBACH Geschenkartikel, Heide Heinzendorff Design, HOFF INTERIEUR, IB Laursen, IHR Ideal Home Range, Jodeco Glass, koziol, la vida, LAVINIA collection, Mila, modern times, MOSSAPOUR Interior Designs, Cor Mulder, pad home design concept, Philippi, Räder Wohnzubehör, Reisenthel Accessoires, Scheulen, Spang, TIZIANO, vom Hof, Werner Voß, G. Wurm u.v.a.m.

Messe mit Erlebnis-Charakter

Die Anbieter zeigen Innovationen und umsatzstarke Lifestyle-Sortimente, geben aber ebenso Anregungen für aufmerksam¬keits-erregende Aktionen am POS. Unerlässlich für den Handel, ganz besonders für die GPK-Fachhändler, wie Gerald Funk, Präsident des GPK-Verbandes, anlässlich der vergangenen Branchentagung in Hamburg betonte: Ihre Aufgabe sei es zunehmend, als Entertainer zu agieren und Lust am Konsum zu wecken. Die Aussteller der vivanti liefern dafür das richtige Handwerkszeug. Qualitativ hochwertig und zuverlässig. „Weder im Geschäft noch auf der Messe reicht es heute aus, Waren einfach nur hinzustellen. Sie wollen schön präsentiert werden, um Lust zu wecken. Dinge, die das Leben schöner machen, sprechen die Seele an. Genau darin liegt der große Vorteil des stationären Handels. Allein zu sagen ,Das sind die neuen Trends‘, reicht nicht mehr – weder auf der Messe noch im Laden, Kunden wollen begeistert werden“, bestätigt Heike Tscherwinka, Geschäftsführerin Europäischer Verband Lifestlye EVL. „Als Leitmesse in NRW bietet die vivanti konkrete Ansätze und Inspiration für mehr Erlebnis, Umsatz und Frequenz im Tagesgeschäft.“

Anfassen und Ausprobieren

Da wird gebacken und gebrutzelt, durchleuchtet und diskutiert, dekoriert und inszeniert, animiert und probiert. Die Fachbesucher werden einbezogen und können von der stylischen Zubereitung von Cake Pops bis hin zu selbst zubereiteten Biosäften an vielen Stationen selbst Hand anlegen. Auch KitchenAid nutzt das vivanti-Erlebnis-Konzept zur Präsentation seiner neuen Produkte.

„Mit dem Angebot der vivanti möchten wir aktuelle Entwicklungen fördern. Die Spartendenke im Einzelhandel lockert sich: Der Buchladen verkauft Feinkost, das Blumenfachgeschäft bietet Grußkarten, Wohnboutiquen verzaubern ihre Kunden mit Duft und Schmuck“, freut sich Claus Hähnel. „Umso aktueller und richtungsweisender ist unser Messekonzept. Wir sind überzeugt davon, dass Lifestyle nicht vor Warengruppen halt macht, deshalb bringen wir auf der vivanti alle relevanten Lebens- und Konsumbereiche zusammen und beleben sie mit Event und Aktion. Wer Lifestyle vermarkten will, kommt also an der vivanti nicht vorbei!“

Weitere Informationen finden Sie unter www.vivanti-messe.de. Folgen Sie uns auf Twitter oder werden Sie Fan auf Facebook.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.