Leistungserweiterungen bei der Grundeigentümer-Versicherung

(lifePR) ( Hamburg, )
Die Hamburger Grundeigentümer-Versicherung hat den Leistungsumfang ihrer Privathaftpflicht- und Hausratversicherung verbessert.

Bisher umfasste nur der Premium-Tarif der Privathaftpflichtversicherung als Zusatzleistung die kostenlose Organisation eines Mediationstermines zur Streitbeilegung. Diese besondere Unterstützung in Konfliktlösung kommt durch die Leistungsverbesserung nun auch der Komfort-Deckung zu Gute, beim Premium-Tarif wurde die Kostenerstattung erhöht. Komplett neu eingeführt wurden im Premium-Tarif Schadenersatzansprüche aus Umweltschäden und aus Verstößen gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Dabei werden hinsichtlich der Umweltschäden, jetzt öffentlich-rechtliche Ansprüche im Rahmen der Entschädigungsgrenze berücksichtigt.

Bei der Hausratversicherung ist die Mitversicherung von Überspannungsschäden risikogerecht verbessert worden. Beim Pro Domo Basis-Tarif sind zukünftig Überspannungsschäden durch Blitz bis zu zehn Prozent, beim Komfort-Tarif bis zu 30 Prozent und beim Premium-Tarif bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme eingeschlossen.

Die Leistungserweiterungen gelten für alle neuen Verträge ab sofort. Auch wer bereits einen Pro Domo-Tarif abgeschlossen hat, kann die Verbesserungen sofort in Anspruch nehmen. Das Unternehmen garantiert in der neuen Tarifgeneration die automatische Anwendung künftiger Leistungsverbesserungen auf bereits bestehende Verträge.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.