DAB/DAB+/UKW Antennenweiche

DAB Radio nachrüsten ohne die Auto-Antenne zu tauschen.

DAB/DAB+/UKW Antennenweiche (lifePR) ( Ruhpolding, )
Das neue DAB Interface ermöglicht den Anschluss eines DAB / DAB+ Radios an die original Autoantenne. Die aktive Antennenweiche splittet das Signal der üblichen UKW Autoantenne für FM / UKW und DAB / DAB+ Empfänger.
Pferfekt geeignet zum Nachrüsten von DAB Empfangsgeräten weil das aufwändige Austauschen der Antenne entfällt.

Der DAB Antennensplitter versorgt sowohl den FM/UKW wie den DAB/DAB+ Anschluss des Radios mit verstärkten Signalen der Autoantenne.

Durch den integrierten Verstärker werden die sonst üblichen Dämpfungen ausgeglichen, die beim Einsatz herkömmlichen Antennenweiche entstehen. Durch die neue Technik wird meist sogar ein verbesserter UKW-Empfang erreicht.

Die aktive Antennenweiche fungiert zusätzlich als Einspeiser für die Phantom-Spannung (Betriebsspannung für aktive Antennen). Ein zusätzlicher Phantomspeise-Adapter ist somit NICHT nötig.

Für das Aufsplitten der DAB Frequenz muss das Frequenzband der aktiven Fahrzeug-Antenne ungefiltert zur Verfügung stehen.

Mit der neuen DAB Weiche von ge-tectronic können DAB Radios im Fahrzeug einfach eingebaut werden ohne die Autoantenne oder die Verkabelung zu ändern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.