Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 14010

GallepMedien Axel und Tanja Gallep GbR Am Michaelshof 4b 53177 Bonn, Deutschland http://www.studio49-online.de/
Ansprechpartner:in Axel Gallep +49 228 3680000
Logo der Firma GallepMedien Axel und Tanja Gallep GbR
GallepMedien Axel und Tanja Gallep GbR

Lindenstraße – der 5. Jahrgang

Das 5. Jahr der „Lindenstraße“ als exklusive „Collector’s Box“ ab 21. September 2007 im Handel

(lifePR) (Bonn, )
Zum 5-jährigen Jubiläum erscheint die „Lindenstraße“ zusätzlich in einer streng limitierten „Collector’s Box- Special Edition“. Diese ist in einer Auflage von 999 Exemplaren im Handel erhältlich und bietet als Zugabe einen exklusiven „Lindenstraße“-Schlüsselanhänger.

In 52 Folgen mit einer Gesamtlaufzeit von 1560 Minuten erlebt man einen Rückblick in die frühen neunziger Jahre. 250 Minuten spannendes und aufwändig produziertes Bonusmaterial runden die Edition gebührend ab. Die Collectors-Box“ mit 10 DVDs – mehr „Lindenstraße“ geht nicht.

„Lindenstraße“ anno 1990: Helga Beimer trennt sich vom ungetreuen „Hansemann“, Andy Zenker zieht mit seinen vier wilden Kids (darunter Til Schweiger) ins Haus Nummer 3, Hubert Koch gleitet in die Spielsucht ab, und mit Claudia Rantzow kommt die erste ostdeutsche Hauptrolle in eine westdeutsche Dauerserie. Weitere Highlights: Benny Beimer ruft zum mittlerweile legendären Stromboykott auf, und „Zorro“, der von der Bundeswehr desertiert war, kommt aus dem Gefängnis frei – um erneut allgemeines Chaos zu verbreiten…

Auch künftig soll alle sechs Monate ein weiteres „Lindenstraße“-Jahr als DVD-Edition auf den Markt kommen. Die sechste Collector’s Box ist für März 2008 vorgesehen.

FACTS:

Lindenstraße – der 5. Jahrgang

Vertrieb: UNIVERSAL Music Group
Label: MORE brands and products
Sprachen: Deutsch DD 2.0 Stereo / DD 5.1
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Bildformat: 1.33:1 (Vollbild)PAL / Code 0
Laufzeit: 52 Folgen á ca. 30 Minuten = ca. 1560 Minuten (+ ca. 250 Min. Bonus!)
Set-Inhalt: 10 DVDs

Extras:
- Audiokommentar Hans W. Geißendörfer
- Audiokommentar Horst D. Scheel (Casting-Chef)
- Audiokommentar Christoph Wortberg (Rolle: „Frank Dressler“)
- Interview von Hans W. Geißendörfer mit Rebecca Siemoneit-Barum (Rolle: Iffi Zenker)
- Interview von Hans W. Geißendörfer mit Thorsten Nindel (Rolle: Zorro)
- Casting-Bänder von Jo Bolling, Klaus Nierhoff, Thorsten Nindel, Franz Rampelmann
-„Die Leiden des jungen Benno Zimmermann – Aids in der Lindenstraße 1988“(exklusiver Zusammenschnitt aus Anlass des deutsch-österreichischen Aids-Kongresses 2007)

Land / Jahr: Deutschland 1990
FSK: 6
VÖ: 21.09.2007
Verpackung: Digipack mit Pappschuber
Bestellnr.: 8960138 (Collectors Box)
EAN: 4032989601387 (Collectors Box)
Bestellnr.: 8960139 (Collector’s Box- Special Edition)
EAN: 4032989601394 (Collector’s Box- Special Edition)
Wir bitten um Abdruck des Textes und um Übersendung eines Belegexemplars.

Downloads von Cover / Presse-Infos unter www.atmedien.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.