Was kommt nach dem Abitur?

Infowoche „AB Ins Studium“ vom 04. bis 08. Juni 2007 zum Studienangebot der Leibniz Universität Hannover

(lifePR) ( Hannover, )
Das Abi ist geschafft und jetzt sind entscheidende Fragen zu klären: Ist ein Studium das Richtige für mich? Für welchen Studiengang soll ich mich entscheiden? Bis wann muss ich mich für einen Studienplatz bewerben?

Um diese und andere studienbezogene Fragen zu beantworten, hat die Leibniz Universität Hannover von Montag, 04. Juni 2007 bis Freitag, 08. Juni 2007 eine zentrale und kompakte Infowoche organisiert: Jeweils von 10 bis 17 Uhr, lädt die Zentrale Studienberatung (ZSB) der Leibniz Universität Hannover im Hauptgebäude der Universität, Welfengarten 1, 30167 Hannover zu der Informationswoche "AB Ins Studium" ein. In zahlreichen Vorträgen und Gesprächsrunden gewinnen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einblicke in Inhalte und Ablauf der rund 50 Studiengänge der Leibniz Universität Hannover. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Studierende berichten über den Studienalltag an der Leibniz Universität Hannover und erläutern den Studienablauf. Zusätzlich werden Veranstaltungen über die Bewerbung um einen Studienplatz und über Hilfen zur Entscheidungsfindung für ein Studium angeboten. Die Vorträge und Gespräche sind für alle Studieninteressierten offen.

Während dieser Woche geben die Studienberaterinnen und -berater der Zentralen Studienberatung (ZSB) täglich durchgehend in der Infothek des ServiceCenters Auskünfte und Informationen zu allen Fragen rund um das Studium. Das Programm zur Infowoche finden Interessierte ab sofort unter www.zsb.uni-hannover.de/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.