Baumfällung aufgrund der Vorbereitung für die Stadtbahn Messe

(lifePR) ( Freiburg im Breisgau, )
Von kommendem Montag, 4. März, an, werden im Vorfeld zum Bau der Stadtbahn Messe in der Breisacher Straße und in der Berliner Allee circa 65 Bäume gefällt. Diese Bäume befinden sich in den Erweiterungsflächen der zukünftigen Stadtbahn zur Messe. Aufgrund dieser Arbeiten wird es zu örtlichen Einengungen des Verkehrsraums kommen.

Als Ausgleichsmaßnahme für die gefällten Bäume werden im Bereich "Neumatte" - zwischen Landwasser und Umkirch - auf zwei großen Flächen viele einheimische Laub- und Obstbäume sowie einheimische Sträucher neu gepflanzt. Des Weiteren sind dort eine Streuobstwiese und ein Saum aus einer regionalen Heublumenmischung vorgesehen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.