80 Jahre Schauinslandbahn: Jubiläumsnachtfahrt

(lifePR) ( Freiburg im Breisgau, )
Am 17. Juli feiert die Schauinslandbahn mit einer Jubiläumsnachtfahrt ihren 80. Geburtstag. Das nächtliche Schwebeerlebnis von 18 bis 24 Uhr wird von vielen Attraktionen eingerahmt:

Von 19.30 bis 23.30 Uhr gibt es an der Bergstation Live-Musik mit Enrico Novi und das Bergrestaurant bietet Barbecue und Cocktails an. Man kann sich die historische Fotoausstellung und den historischer Film über den Bau der Schauinslandbahn im Jahr 1930 ansehen.

Am Bergwelt Info-Stand werden beim Glücksrad "Jubidrehum" Freikarten für Seilbahnfahrten verlost. Insgesamt drei Mal werden Technikführungen durch die Seilbahn (für jeweils 15 Personen) angeboten und auch im Museumsbergwerk gibt es Sonderführungen (erweiterte Familienführungen stündlich von 19 bis 22 Uhr; Start ab Bergstation. Preise: Erwachsene: 6,- Euro, Kinder bis 12 Jahre 5 Euro)

Fast schon Kultstatus hat die historische Nachtwanderung mit VISTAtour und HISTORIX. Rund um den Schauinslandgipfel, in der Kappler Wand und am Engländerdenkmal werden spannende Geschichten und schaurige Legenden zum Besten gegeben. Treffpunkt: 20.30 Uhr (1. Tour mit VISTAtour) und 20.45 Uhr (2. Tour mit HISTORIX-TOURS) ab der Bergstation, Dauer ca. 1,5-2 Stunden, Preis € 8,- zzgl. Seilbahnfahrt Info und Anmeldung unter Tel. 0761/ 701943 oder info@vistatour.de .

Die Seilbahnfahrt gibt es an diesem Abend (ab 18 Uhr) zum Jubiläums- Sondertarif. Die Berg- und Talfahrt kostet 8 Euro wobei Kinder bis 14 Jahren in Begleitung von mindestens einem Erwachsenen gratis fahren.

Die Omnibuslinie 21 zwischen Günterstal und der Talstation. Wird zwischen 18 und 20.30 Uhr im 15-Minuten-Takt und danach bis Betriebsschluss im 30-Minuten-Takt angeboten, so dass mit jeder an der "Dorfstraße" ankommenden Stadtbahn ein direkter Anschluss besteht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.