lifePR
Pressemitteilung BoxID: 55886 (Frau ist Mobil)
  • Frau ist Mobil
  • Olefsgasse 7
  • 51143 Köln
  • http://www.frau-ist-mobil.de
  • Ansprechpartner
  • Gabriele Kordes
  • +49 (177) 2870463

Starke Frauen packen's an!

Kooperation von 'Frau ist Mobil' und 'Active Woman'

(lifePR) (Köln, ) "In der Flut flüchtiger Informationen suchen Menschen das Besondere, das ihnen eine Wertschätzung entgegenbringt." Doch wer bietet in der modernen Medienwelt eine attraktive Plattform für gesundheitliche und sportive Themen? Wo findet man glaubwürdige Ratgeber und ein vielseitiges Angebot speziell für Frauen? Die aktive Frau von heute ist sportlich und ernährungsbewusst und sucht selbstbewusste und kompetente Partner für Ihre Gesundheit.

Das Lifestyle-Magazin 'active woman' ist ein informatives Sportmagazin von Frauen für Frauen. 'active woman' berichtet über Frauensport, Fitness und Ernährung. Schwangerschafts- und Produktratgeber gehen ebenso individuell auf die spezifischen Wünsche der Frau ein wie das gesundheitsbewusste Rezepte-Archiv. Ein modernes frisches Sportmagazin wächst an den vielseitigen Interessen aktiver Leserinnen. Gemeinsam mit 'Frau ist Mobil' erweitert 'active woman' deshalb ab August das Angebot um den monatlichen Expertentipp zum Thema Auto & Verkehr. Die monatliche Kolumne wird von 'Frau ist Mobil'-Gründerin Gabriele Kordes verfasst und sowohl im Magazin als auch im Online-Portal www.activewoman.de veröffentlicht.

'Frau ist Mobil' ist ein facettenreiches Angebot speziell für Autofahrerinnen. Gabriele Kordes gründete das Internetportal als Informations- und Erlebnisplattform. Erklärtes Ziel ist ein bundesweites Online-Verzeichnis ausgezeichneter servicestarker Werkstätten, Autohäuser und Reifenhändler. Außerdem finden die Besucher auf www.frau-ist-mobil.de kompetente Expertentipps rund ums Auto und eine starke Online-Community zum Austausch mit anderen Frauen und Experten. Die Vorstellungen und Lebenswelten von potenziellen Autokäuferinnen finden zum Beispiel auf den Internetseiten von Autohäusern noch zu wenig Berücksichtigung. Und dabei könnten Autohäuser und Werkstätten ihre Fahrzeug- und Serviceangebote im Internet etwa an der "anspruchsvollen Mutter", der "erfolgreichen Karrierefrau" oder der "soliden Autofahrerin" ausrichten, lautet die Empfehlung einer Studie der Hochschule Niederrhein. 'Frau ist Mobil' unterstützt die Unternehmen daher aktiv, die schnell wachsende Käufergruppe wie die der 30- bis 39-Jährigen wegen ihrer nachgewiesenen Markenloyalität für viele Jahre als Kundinnen an sich zu binden. Den Partner-Unternehmen bietet 'Frau ist Mobil' eine ausgereifte Plattform, um sich gezielt der Kundengruppe Frau zu widmen und sich für Ihre speziellen Wünsche zu engagieren und sich so positiv vom Wettbewerb abzuheben. Gemeinsam mit Gabriele Kordes will 'active woman' zur Aufklärung beitragen und das Selbstbewusstsein der Frau im Straßenverkehr und im Werkstattalltag stärken. Spaß am Leben und selbstsicher durchs Leben gehen und fahren - das werden besonders die Leserinnen der 'active woman'.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.frau-ist-mobil.de und www.activewoman.de