Schul- und Bildungsmesse "Bildungstage München" am 4. und 5. Februar 2017 im MTC

Eltern, Schüler und Lehrer können erstmals auf der Messe Jonglieren ausprobieren

Bildungstage München
(lifePR) ( München, )
Die BILDUNGSTAGE MÜNCHEN ist die Bildungs- und Familienmesse für Eltern, Schüler und Bildungsverantwortliche. Erstmals ist auch die Jonglierschule München als Ausssteller mit dabei. Schüler, Eltern und Lehrer können vor Ort kostenfrei das Werfen und Fangen mit drei Bällen in verblüffend kurzer Zeit lernen.

Warum Jonglieren in Schulen?

Durch das Jonglieren wird sowohl die Aufmerksamkeit als auch der Lernerfolg verbessert. Das liegt daran, dass die Gebiete im Gehirn, die die Bewegung koordinieren, im Stirnlappen sitzen. Also genau dort, wo sich auch das Arbeitsgedächtnis befindet, das Dinge bearbeitet, auf die wir uns beim Lernen konzentrieren wollen. Wenn man jongliert, werden die für das Lernen wichtigen Gehirn-Bereiche generell besser durchblutet. Das heißt nicht nur, während man einen oder mehrere Bälle wirft und fängt, sondern auch noch danach.

Auf der BILDUNGSTAGE MÜNCHEN lernt man aber nicht nur Jonglieren sondern vor allem die unterschiedlichen Konzepte von Bildungsträgern kennen. Jeder kann sich im persönlichen Gespräch individuell informieren. Die Messe bietet in einzigartiger Weise und kompakt Information, Orientierung und Inspiration für die wichtige Entscheidung zur Schulauswahl.

Die Lern- und Lebenserfahrungen im Ausland werden immer wichtiger für den Einstieg in den Arbeitsmarkt der Zukunft – und können auch Spaß machen. Auf der BILDUNGSTAGE MÜNCHEN kann man sich als Schüler über Angebote, Chancen und Risiken informieren und mit Anbietern ins Gespräch kommen.

Auch die Angebote zur Lernunterstützung werden immer vielfältiger: Ob individuelle Unterstützung durch Lerncoaches, Jonglieren, klassische Nachhilfe oder Online-Angebote: Beim Messebesuch können sich Eltern und Schüler informieren, mit den Ausstellern unterhalten, nachfragen und Angebote vergleichen.

Messeinformationen:

Messetermin: Samstag, 04. und Sonntag, 05. Februar 2017
Veranstaltungsort: MTC München, Haus 1, Ingolstädter Straße 45,80807 München
Öffnungszeiten: Täglich von 10 – 17 Uhr
Eintritt für Besucher: frei
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: U2, Haltestelle Frankfurter Ring
Parkplätze: kostenfrei
Service: Kinder Yoga Welt, Kinderbetreuung, Jonglieren, Bio Catering
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.