Kilometergeld für Kinderherzen

Spendenaktion zum Jubiläum "30 Jahre Drahtesel"

(lifePR) ( Bonn, )
Aus Anlass des 30-jährigen Bestehens seines Fahrrad-geschäftes Drahtesel in Bonn-Bad Godesberg organisiert das Ehepaar Jean und Lilo Franzen eine Benefizaktion zugunsten der Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V. (Kinderherzen) Wer bei der Aktion "Kilometergeld für Kinderherzen" aufs Rad steigt, tut Gutes. In der Zeit vom 3. November bis zum Heiligen Abend 2014 stehen im Laden in der Moltkestraße 10-12 ein Kinder- und ein Erwachsenenrad bereit, auf denen kräftig in die Pedale getreten werden soll. Für jeden Kilometer, den Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf der Rolle strampeln, spendet Drahtesel einen Euro an die Fördergemeinschaft. Unter den teilnehmenden Radfahrern verlost das Unternehmen Sachpreise wie ein E-Bike, Trekkingräder, Helme, Schlösser und Beleuchtungssets im Wert von über 6000 Euro, die verschiedene Hersteller und Lieferanten dem guten Zweck zur Verfügung stellen.

"Wir sind selbst Eltern eines Herzkindes", erzählt Lilo Franzen. "Unser Sohn Leon musste als Baby am Herzen operiert werden. Das hat ihm das Leben gerettet. Heute ist er 25 Jahre alt und kerngesund." Die Familie ist der Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren, die ebenfalls in diesem Jahr 25 Jahre alt wurde, eng verbunden. Sie hat bereits mehrere Charityaktionen zugunsten der Kinderherzen organisiert. Für "Kilometergeld für Kinderherzen" wurden weitere Sponsoren gefunden. Dazu gehören der neu eröffnete Robinson WellFit in Bonn-Bad Godesberg und die BICO Zweirad Marketing GmbH.

www.kinderherzen.de
www.drahtesel-bonn.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.