Donnerstag, 14. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 38631

Sommerflugplan: Flughafen Wien bei Ostdestinationen führend Neuer Taschenflugplan erhältlich

Wien Flughafen, (lifePR) - Ab sofort ist der aktuelle Sommerflugplan des Flughafen Wien im Taschenformat erhältlich. Und einmal mehr zeigt sich, dass der Flughafen Wien in Osteuropa die Nase vorne hat: Mit 50 Destinationen bietet der Flughafen Wien die größte Destinationsvielfalt . Flughäfen wie Frankfurt (39 Destinationen), Prag (28 Destinationen), München (33 Destinationen), Budapest (24 Destinationen), Mailand MXP (22 Destinationen) und Zürich (20 Destinationen) wurden auf die Plätze verwiesen.

Der Taschenflugplan wurde in einer Auflage von 30.000 Stück produziert und ist bis 25. Oktober 2008 gültig. Er enthält Direktflüge und ausgewählte Umsteigeverbindungen sowie nützliche Informationen rund um den Flughafen Wien. Zudem ist der Flugplan als pdf-Version unter www.viennaairport.com/... abrufbar.

Attraktive Destinationen
Der Sommerflugplan bietet zahlreiche Highlights. Austrian fliegt 3mal wöchentlich Astana, Sochi, Baia Mare und Nihniy Novgorod an und bringt Passagiere außerdem 10mal wöchentlich nach London City. Niki fliegt täglich Stockholm an, SkyEurope fliegt 2mal wöchentlich nach Alicante und easyJet täglich nach London Luton.

Alle Infos rund um den Flughafen
Der zweisprachige Taschenflugplan (Deutsch/Englisch) ist ein praktischer Reisebegleiter mit zahlreichen nützlichen Informationen wie Telefonnummern am Flughafen Wien, Zugangspläne zu CAT (City Airport Train), Schnellbahn und Bus, Infos zu Shuttlebus, Mietwagen, Taxis, Park-, Gastronomie- und Shoppingmöglichkeiten sowie Sicherheitsbestimmungen für Handgepäck. Ergänzt wird der Flugplan durch die aktuellsten Daten im Internet.

Der Taschenflugplan kann über die Homepage www.viennaairport.com oder telefonisch über die Servicehotline 0800/20 10 60 bestellt werden.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer