Parkplatz online reservieren

Neue Serviceangebote für Fluggäste der Berliner Flughäfen / Vorausbuchung der Parkplätze in Schönefeld / Günstige Eröffnungsangebote

(lifePR) ( Berlin, )
Die Berliner Flughäfen bauen das Angebot ihrer Internetseite aus und bieten den Nutzern von www.berlin-airport.de rechtzeitig zur Ferienreisezeit einen Service, der sie bei der Planung der An- und Abreise unterstützt.

Vorausbuchung der Parkplätze in Schönefeld

Reisende, die mit dem eigenen Fahrzeug nach Schönefeld anreisen und dies dort während ihrer Reise parken möchten, können über http://parken.berlin-airport.de den Parkplatz bequem von zuhause aus reservieren und bekommen so auch in der Hauptreisezeit garantiert einen Parkplatz.

Die Handhabung ist einfach: Der Nutzer wählt das Ein- und Ausfahrtdatum, dann den gewünschten Parkplatz und ergänzt die Buchung um die persönlichen Angaben. Gezahlt wird mit Kredit-, EC-Karte oder PayPal. Eine EC- oder Kredit-Karte dient dann bei der Ein- und später Ausfahrt als Identifizierung - mit welcher Karte der Nutzer sich identifizieren möchte, kann er bei der Buchung des Parkplatzes auswählen. Der Weg zum Kassenautomaten entfällt, ein Papierticket ist nicht mehr nötig.

Auf die ersten 500 Bucher wartet ein besonderes Eröffnungsangebot: bis drei Tage kostet der Parkplatz 7,50 Euro, eine Woche kostet 10 Euro und jede weitere Woche ebenso 10 Euro. Es muss mindestens ein Tag im Voraus gebucht werden. Weiterhin wird ein Langzeit-Sparangebot eingeführt. Bei einer Vorausbuchungsfrist von mindestens sieben Tagen und einem Mindestaufenthalt von sieben Tagen kostet das Parken bis sieben Tage z.B. 39 Euro.

Das Prebooking-Tool ist in enger Kooperation zwischen den Berliner Flughäfen, Apcoa, Raumobil und Scheidt&Bachmann entstanden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.