Unterstützung der Björn Schulz Stiftung

Fendt-Caravan überreicht Scheck an Magdalena Neuner

Magdalena Neuner übernahm den Scheck von Thomas Kamm, Marketing-Leiter Fendt-Caravan im Beisein der Fendt-Caravan Markenbotschafter Wilma und Heribert Maurenbrecher, die seit kurzem auch Mitglieder des Fanclubs sind. (Foto: Wolfgang Kunz) (lifePR) ( Mertingen, )
Anläßlich des 6. "Magdalena Neuner Fanclub-Treffens" in Wallgau überreichte der schwäbische Wohnwagen-Hersteller Fendt-Caravan einen Scheck in Höhe von EURO 1.000,00 an die ehemalige Weltklasse-Biathletin. Magdalena Neuner, die erfolgreichste deutsche Athletin bei den olympischen Spielen 2010, engagiert sich als Botschafterin der "Björn Schulz Stiftung" und unterstützt aktiv deren Arbeit. Die Stiftung hilft und begleitet bundesweit Familien mit krebs- und chronisch kranken sowie schwerst- und unheilbar kranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Sie war bundesweit die erste Einrichtung, die sich um die Ausbildung ehrenamtlicher Familienhelfer - den sogenannten Familienbegleiter - kümmerte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.