Fendt-Caravan Modellprogramm 2013

Der Tendenza 2013 - ein Trendsetter für Kenner

Tendenza 2013 (lifePR) ( Mertingen, )
Tendenza - ein Trendsetter für Kenner

Der Tendenza fand in ganz Europa eine große Schar an Freunden dieser frischen Optik. Die typische Heck- und Frontpartie geben dem Tendenza das eindeutige Fendt-Profil. Elegant und modern fügt er sich so in das für Fendt-Caravan charakteristische Außendesign ein, gibt sich aber durch seine Applikationen und Designmerkmale eindeutig als eigenständige Baureihe zu erkennen. Neben den optischen Verfeinerungen kommt auch beim Tendenza eine modellübergreifende konstruktive Änderung zum Tragen: Eine wesentliche Veränderung im Außenbereich ist sofort am neuen Leuchtenträger mit Heckblenden erkennbar. Auch in dieser Saison bleibt es aufgrund des Erfolgs bei den vier bisherigen Grundrissen, welche die speziellen Anforderungen dieser trendbewussten Käuferschicht besonders im Wohnbereich abdecken können. Das auffallendste Merkmal beim Tendenza ist seine modern gestaltete Wohnatmosphäre. Im Innenraum kommen unterschiedlich warme Farbtöne zum Einsatz, die eine ganz eigene, angenehme, gelungene Raumausstrahlung ermöglichen. Die dabei eingesetzten zweifarbigen Möbelklappen in hellen und dunklen Abstufungen ergeben ein harmonisch abgestimmtes Kontrastprogramm. Ein neues zentrales Schaltpaneel sowie Tische und Kommoden sind dabei nur eine kleine Auswahl an Details, die auch beim Tendenza den für Fendt-Caravan charakteristischen Unterschied im Detail ausmachen. Die Möbel in "Ebano-Dekor" (brushed wood) und die akurat kombinierten, unterschiedlichen Holztöne in abgesetzten Teilbereichen bilden die Grundlage für ein modernes, zeitloses Design. Verschiedene Applikationen und die dazu passenden Polstervarianten "Kleo" oder "Palma" runden das freundliche Gesamtbild ab. Die aufeinander und zum Mobiliar abgestimmten Polster und Stoffe sowie der helle Boden geben dem Tendenza sein besonderes Flair. Eine spezielle Polsternähart mit dünnerem Rückenpolster und Kissen wird bei der Variante "Palma" verwendet. Eine ausgeklügelte Lichtführung sorgt in Verbindung mit einer darauf abgestimmten Deckenleuchte für eine entspannte Atmosphäre bei guter Sicht. Die Beleuchtung (12V) ist sowohl im Innenraum als auch im Vorzeltbereich in LED-Technik ausgeführt. Das Tendenza-spezifische Küchendesign im 495 SF, mit lichtdurchlässigem Plexiglas, LED-Beleuchtung und drei integrierten Leuchten, ist ein besonderes Highlight der Baureihe. Eine generelle Innovation im Küchenbereich ist die neue, zweigeteilte Kocher-/Spülenkombination mit teilbarem Gusseisen-Gitterrost, die den Einsatz von einer Pfanne mit 320 mm Durchmesser (Bodendurchmesser max. 280 mm) ermöglicht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.