"Tag der Medienproduktion - Chancen, Trends und Potenziale"

(lifePR) ( Zell/Mosel, )
Am 24. April 2015 veranstaltet der Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) in Zusammenarbeit mit der Felix Schoeller Group und dem Druckhaus FROMM in Osnabrück den Tag der Medienproduktion.

Die Welt der Medienproduktion ist vielfältig. Elektronik wird gedruckt und die Kommunikation digitalisiert. Crossmediale und individualisierte Dialoge sind der Schlüsselfaktor für eine erfolgreiche Kundengewinnung und -bindung. Neue Kommunikationskanäle nehmen Einzug in den unternehmerischen und privaten Alltag.

Das mediale Zeitalter stellt die Weichen für einen vielversprechenden Umbruch in der grafischen Industrie. Der f:mp. wirft deshalb am "Tag der Medienproduktion" einen Blick auf die "Chancen, Trends und Potenziale" einer erfolgreichen und nachhaltigen Kommunikation. Ziel und Aufgabe der Fachveranstaltung ist es, über den Tellerrand zu schauen. Ganz in der Tradition des f:mp. als Wissens- und Bildungsträger stellen spannende Fachvorträge die Vielfältigkeit der Medienproduktion in den Mittelpunkt. Von der gedruckten Elektronik bis zum crossmedialen Dialogmarketing und von den Kundenanforderungen bis zur Praxiserfahrung reicht das Spektrum.

"Der Tag der Medienproduktion ist eine gute Tradition, die wir aufgrund der immer wiederkehrenden Nachfrage unserer Mitglieder neu beleben möchten", erklärt Rüdiger Maaß, Geschäftsführer des f:mp. "Mit dieser Veranstaltung wollen wir einen Blick in die hochinteressante Gegenwart und Zukunft der grafischen Industrie werfen."

Neben den Fachvorträgen gibt es ein buntes, aufregendes Rahmenprogramm. So wird in einer Betriebsführung die hochinteressante Spezialpapierproduktion bei Felix Schoeller vorgestellt. Im Druckhaus FROMM wird die Begeisterung für tolle Printprodukte mit moderner Drucktechnik bei einem Betriebsrundgang erfahrbar. Das offene Abendprogramm sorgt für einen gemütlichen Ausklang und bietet Gelegenheit für Networking und den fachlichen Austausch mit Referenten und Kollegen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Teilnahmegebühr für die Tagesveranstaltung inklusive des Abendevents mit Sektempfang beträgt 135,00 Euro (zzgl. MwSt.). f:mp.-Mitglieder nehmen kostenlos an der Veranstaltung teil. Weitere Informationen finden Sie unter: www.f-mp.de/TDM.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.