Freitag, 20. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 604474

Die Evernine Group ist Premium Sponsor im Weltklasse-Tennis

Der TC Bruckmühl-Feldkirchen in der 1.Tennis-Point Bundesliga kann mit tatkräftiger realer und digitaler Unterstützung der Münchner Kommunikationsspezialisten rechnen

München, (lifePR) - Weltklasse Tennis in Deutschland – das wird aktuell beim TC Bruckmühl-Feldkirchen (TCBF) in der 1. Tennis-Point Bundesliga geboten. Die Evernine Group ist im zweiten Jahr in Folge als offizieller Premium-Sponsor mit dabei und geht in diesem Jahr in Sachen Unterstützung mit der FUN Sportmarketing GmbH neue Wege der Vermarktung.

Die Evernine Group sponsert in der diesjährigen Sommersaison 2016 den Tennis-Bundesligisten Bruckmühl-Feldkirchen in der 1.Tennis-Point Bundesliga. Die Saison hat am 08.07.2016 mit einem Heimspiel auf der Tennis-Anlage in Bruckmühl begonnen und geht über 5 Heimspieltage bis zum 14.08.2016. Weltklasse Tennisspieler wie Gilles Muller (ATP-Platz 36), Pablo Carreno Busta (ATP-Platz 56) oder Paul-Henri Mathieu (ATP 60) laufen für den TCBF auf und bieten Spitzensport für die Metropolregion München. Werbewirksam wird das Münchner Kommunikationsberatungshaus von den klassischen Mittel wie Banner-Werbung, Platzierung im Saisonmagazin, einem Sponsorenturnier sowie einem TV-Auftritt im Regionalfernsehsender rfo Gebrauch machen. Hinzu kommt in diesem Jahr mit der digitalen Gegenleistung eine weitere Komponente hinzu, die in Kooperation mit der FUN Sportmarketing GmbH auch weiter finanziell Spiel, Satz und Sieg versprechen soll.

Wichtiger Partner für die FUN Sportmarketing GmbH

Tennis ATP-Spitzenspieler sind in diesen Tagen wieder gefragter denn je zuvor. Nicht nur der Sport Tennis erfährt derzeit einen rasanten Aufwärtstrend, auch die Vermarktungsmöglichkeiten im Tennissport sorgen mit neuen und frischen Ideen der digitalen Vermarktung für Aufwind im etwas klassisch orientierten Individualsport. Wer sich heutzutage als Unternehmen mit einem jungen, sportlichen Image branden will, sollte vor allem im Sport nach Wegen suchen. Hinzu kommt die digitale Komponente, ohne die es recht schnell eintönig in der Sponsoring Welt wird. Klassisches Sponsoring, das nur in der realen Welt stattfindet, ist schon lange kein Erfolgsmodell mehr und so erreicht das digitale Sponsoring aus den Top-Sportarten in Deutschland den Tennissport.

Das Münchner Kommunikationsberatungshaus Evernine Group bietet seit Jahren innovative und erfolgreiche Ansätze, nicht nur für den Business-IT-Bereich. Seit Ende letzten Jahres ist mit der eigenständigen Online-Publishing-Plattform InspiredBySports ein starker Partner für den Sportvermarktungsbereich aus der Evernine Group hervorgegangen. Zu dieser, auf beiden Seiten sehr profitablen Kooperation, gehört in einem weiteren Schritt nun die wichtige Erweiterung der Partnerschaft mit der FUN Sportmarketing, als Dienstleister für professionelle Sportmannschaften und Experte im Bereich Sponsorenakquise mit einem digitalen Ansatz als Hauptaugenmerk. Neben der realen Vermarktung mit den klassischen Sponsoring Leistungen, die einem Unternehmen als Sponsor zur Selbstdarstellung zur Verfügung stehen, wird die digitale Vermarktung, die den möglichen potentiellen Unternehmen als Leistung geboten wird, in den Fokus gerückt.

Vorteil: Content Marketing

Content Marketing heißt auch hier das Stichwort, das aus der Evernine heraus, durch ein Redaktionsteam und ein Marketing Kampagnen-Management-Team unterstützt und auf der Plattform InspiredBySports platziert wird. Der Content wird, dann online-ready als hochwertiger Tennis-Content, über Publishing-Netzwerke ausgespielt. Für die strategische Zusammenarbeit der Evernine Group mit der FUN Sportmarketing GmbH als Dienstleister für den Profi-Sport des Tennisvereins TCBF standen daher alle Lichter auf Grün. Durch das Konzept konnte die FUN Sportmarketing mit Geschäftsführer Horst Nadjafi beispielsweise den Unternehmensriese Turkish Airlines von einem Sponsorship überzeugen, der in diesem Sommer als einer der Hauptsponsoren bei der Europameisterschaft beim Nachbarn Frankreich öfter auf den Banden zu sehen war. Ein weiteres großes Unternehmen aus der Metropolregion München, das zum Kreis der Premiumsponsoren gehört, ist die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Baker, Tilly, Roelfs – die Evernine Group ist also in guter Gesellschaft.

Es geht im sportlichen Sinne mit großen Namen weiter, denn am 24.07.2016 um 11 Uhr auf der Tennisanlage Bruckmühl (Großraum München / Rosenheim) geht es für den einzigen Tennis-Bundesligisten aus Bayern gegen Mannheim, die den ehemaligen Bruckmühler Profi Dominic Thiem (derzeit auf dem 9. Rang der ATP-Weltrangliste) in ihren Reihen haben. Auf der Seite des TCBF wird der Franzose Paul-Henri Mathieu, der bei den German Open in Hamburg leider im Viertelfinale ausgeschieden ist, im Trikot der Bruckmühler für einige Highlights sorgen. Mehr Informationen unter www.tcbf.de

Über die FUN Sportmarketing GmbH

Die FUN Sportmarketing GmbH berät Unternehmen zu den fast grenzenlosen Vermarktungsmöglichkeiten der Sportwelt. Vernetzung zu hochklassigen Vereinen und Sportlern auf Top-Niveau bringen das Unternehmensbild auf ein neues Level. Die FUN Sportmarketing gibt Ihrem Sponsoring ein neues Gesicht und setzt auf Know-How, Erfahrung und Emotionen. Komplettiert werden die Dienstleistungen durch Lösungen und Erfolg unserer Partnerunternehmen, die auch beratend und zielorientiert zur Seite stehen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Evernine Group

Die Evernine Group mit Sitz in München und Hamburg steht für moderne, branchenspezifische und integrative Kommunikationsstrategien. Wir versetzen unsere Kunden in die Lage, als Selbstvermarkter in einer immer digitaleren Welt den nötigen Marktvorsprung zu gewinnen. Unsere Consultingeinheiten betreuen unsere Kunden auf jeder Ebene interner & externer Kommunikation, eng verzahnt mit unserer integrierten Full Service Agentur in Brandentwicklung, Go2Market, Change Management, Realwelt- & Digitalmarketing, Publishing, Leadmarketing, Social Business, HR & PR.

Disclaimer