Neu: Jahres-Reiserücktritts-Versicherung ohne Selbstbehalt, Quick & Easy Reiseschutz und RundumSorglos-Jahrespaket erweitert

Aktuell ab 1. Juli 2008!

(lifePR) ( München, )
Drei Produkte ohne Selbstbehalt stellt die EUROPÄISCHE Reiseversicherung zum 1. Juli 2008 vor: Die neue Jahres- Reiserücktritts-Versicherung ab 33 Euro und das ergänzte Rundum- Sorglos-Jahrespaket jetzt schon ab 66 Euro für beliebig viele Reisen im Jahr sowie den erweiterten Quick & Easy-Reiseschutz bereits ab 35 Euro zur Absicherung einzelner Reisen.

Neu: Jahres -Reiserücktritts-Versicherung

Sie umfasst die Erstattung vertraglicher Stornokosten bei Reiserücktritt aus versichertem Grund und gilt weltweit für Urlaubsreisen bis zu 42 Tagen, d.h. auch in Deutschland (mindestens 50 km vom Wohnort entfernt) und für alle Verkehrsmittel. Die Jahres-Reiserücktritts-Versicherung ohne Selbstbehalt ist je nach gewünschter Reisepreisstufe in den Varianten M, L, XL und XXL buchbar. Für Einzelpersonen kostet sie ab 33 Euro und Familien bezahlen ab 77 Euro.

Erweitert: Quick & Easy Reiseschutz

Das seit Dezember 2007 erhältliche Reiseschutzpaket ohne Selbstbehalt für alle Einmal-Reisenden wurde um die Reisepreisstufe 750 Euro ergänzt. Damit können auch Last-Minute-Kunden mit Quick & Easy optimal versichert in den Urlaub fahren. Das Reiseschutzpaket enthält Reiserücktritts-, Reiseabbruch-, Reisekranken-Versicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe, RundumSorglos-Service, Reisegepäck-Versicherung und Verspätungsschutz. Es ist ab 35 Euro buchbar.

Ergänzt: RundumSorglos-Jahrespaket

Für alle, die mehr als einmal im Jahr verreisen, ist das RundumSorglos- Jahrespaket ohne Selbstbehalt gedacht. Auch hier wurde die Variante M (Reisepreis ab 750 Euro) ergänzt, so dass Einzelpersonen ab 66 Euro und Familien ab 99 Euro das ganze Jahr rundum geschützt reisen.

"Die Einführung von Jahres-Reiseversicherungen mit einer Abdeckung bis zu 750 Euro Reisepreis umfasst über 70 Prozent aller Reisen. Die neue Jahres-Reiserücktritts-Versicherung mit einer Prämie von nur 33 Euro in dieser Reisepreisstufe wird somit beim Reiseschutz quasi zur "Volkspolice in Deutschland" werden. Damit können auch preissensible Kunden mit einem Mindestschutz auf Reisen gehen und sind mit der EUROPÄISCHEN wie immer auf der sicheren Seite", erklärt Torsten Haase, Leiter Vertriebsund Marketing-Service der EUROPÄISCHEN.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.