Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 40103

Johann Traber jun. wieder auf dem Drahtseil:Spektakuläres Comeback im Europa-Park

Rust, (lifePR) - Zwei Jahre nach seinem tragischen Unfall feiert Johann Traber jun., Mitglied der legendären Artistenfamilie Traber, sein Comeback in die Weltelite der Hochseilartisten. Vom 1. bis zum 31. Mai 2008 wird die original Johann Traber Show im Portugiesischen Themenbereich des Europa-Park für Furore sorgen.

Gemeinsam mit seinem Vater Johann Traber sen., seinen Schwestern Anna und Katharina sowie seinen Cousins Falko und René Traber wagt der am 21. Mai 2006 schwer verunglückte Johann Traber jun. den "Drahtseilakt" vor der Kulisse der Wasserattraktion Atlantica SuperSplash. Damit kehrt der 24jährige Weltklasse-Artist für sein Comeback an den Ort zurück, an dem er im Alter von sechs Jahren sein Debüt als Hochseilartist gab - den Europa-Park.

In einer Höhe von bis zu 52 Metern präsentiert Johann Traber jun. gemeinsam mit seiner Familie spektakuläre Stunts und wagemutige Aktionen ohne Netz und doppelten Boden. Zu den absoluten Höhepunkten der Johann Traber Show im Europa-Park gehören eine waghalsige Motorradfahrt auf dem Hinterreifen sowie spektakuläre Handstandakrobatik auf dem Motorrad. Während Johann Traber jun. zu Beginn noch auf die Fahrkünste seines Vaters vertrauen wird und im Trapez unter dem Motorrad sitzt, wird er am 21. Mai 2008 - genau zwei Jahre nach seinem Unfall - erstmals bei einem öffentlichen Auftritt auch selbst wieder das Steuer übernehmen.

"Ich wollte immer wieder hinauf in luftige Höhen, denn dort fühle ich mich immer noch wohl", so Johann Traber jun. "Ich freue mich unglaublich, dass ich meine erste Show im neuen Leben ausgerechnet im Europa-Park präsentieren darf", freut er sich. Die Artistenfamilie Traber, die auf eine mehr als 500jährige Tradition zurückblickt, ist auf der ganzen Welt zuhause. Ihre spektakulären Shows wurden in über 40 Ländern auf fast allen Kontinenten bejubelt. Im Europa-Park präsentieren sie im Wonnemonat Mai mehrmals täglich ihre 20-minütige Show mit artistischen Höchstleistungen und jeder Menge Action.

Weitere Informationen unter www.europapark.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer