Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 40361

Euro Telematik feiert 10-jähriges Jubiläum

Ulm, (lifePR) - Am 1. Mai 1998, also vor genau 10 Jahren, übernahmen drei Mitarbeiter der Daimler Benz Aerospace in einem so genannten Management-Buy-Out die Aktivitäten zur satellitengestützten Flugzeug- und Fahrzeugführung und brachten dieses Geschäft in die dazu neu gegründete Euro Telematik GmbH mit Sitz in Ulm-Söflingen ein. In dieser neuen Gesellschaft wurden die übernommenen Technologien zu marktfähigen Produkten weiter entwickelt. Schwerpunkt waren Telematik-Systeme zur Überwachung und Steuerung von Nutzfahrzeugflotten bei Transport- und Logistikunternehmen sowie Anwendungen zur Satellitennavigation in der Luftfahrt.

Schnell wuchs das junge Unternehmen auf eine zweistellige Mitarbeiterzahl und schuf sich einen guten Namen im Markt. Im Jahr 2001 erfolgte dann der Formwechsel in eine Aktiengesellschaft. Seither firmiert das Unternehmen als Euro Telematik AG. Im Bereich Flottenmanagement konzentrierte man sich auf die spezifischen Anforderungen unterschiedlichster Branchen im Transportumfeld. So erfolgt zum Beispiel bei der Firma Telent in Backnang, welche die Toll Collect Mautbrücken und Terminals an den Raststätten wartet, die Steuerung der Servicetechniker über ein Telematik-System der Euro Telematik AG. Auch die Berliner Stadtreinigung (BSR) setzt beim Winterdienst auf ein hochkomplexes System aus dem Hause Euro Telematik, kann sie doch auf diese Weise jederzeit genau nachweisen, wo wie viel Streumittel ausgebracht wurde und damit die Erfüllung der Umweltauflagen der Hauptstadt belegen. Auch viele Speditionen und Transportunternehmen steuern mittlerweile ihre Flotte mit Telematiksystemen der Ulmer Spezialisten - teilweise mit Anbindung von Scannern zur Barcode-Erfassung der Ware bei der Be- und Entladung, teilweise mit Anbindung von Sensoren zur Überwachung der Kühltemperatur im Auflieger oder zur Überwachung der Türen, damit zum Beispiel bei Geld- und Werttransporten nicht unterwegs unbemerkt entladen werden kann. Ein besonderer "Renner" ist das internetbasierte Flottenmanagementsystem easyfleet, das eine kostengünstige Komplettlösung in verschiedenen Ausbaustufen bietet, mit Funktionalitäten von Fahrzeugortung über Nachrichten- und Auftragsmanagement bis hin zur Navigation und Anbindung an diverse ERP-Systeme. Damit kann eine vollständige und zeitnahe Einbindung der mobilen Geschäftsprozesse in die Unternehmens-EDV realisiert werden, was zu deutlichen Effizienzsteigerungen beim Fahrzeugeinsatz führt.

Während komplexe Telematiksysteme in größeren Projekten direkt durch Mitarbeiter der Euro Telematik AG beim Kunden eingeführt werden, setzt das Unternehmen bei der easyfleet auf den Vertrieb über den qualifizierten Fachhandel. Ein Netzwerk aus über 60 Fachhändlern steht den Kunden in Deutschland zur Verfügung, lokale Distributoren kümmern sich um die Märkte in Österreich, Spanien, England und der Schweiz. Weitere europäische Länder sind in Vorbereitung.

Im Februar 2006 wurde die Euro Telematik AG dem Bereich Automotive Communication der Funkwerk AG eingegliedert, um technologische und vertriebliche Synergien mit den bei Funkwerk hergestellten Kommunikationsanlagen zu schaffen. Mittlerweile hat die Euro Telematik rund 50 Mitarbeiter bei einem Umsatz von 7 Mio. Euro - Tendenz steigend!
Diese Pressemitteilung posten:

idem telematics GmbH

Die Euro Telematik AG ist einer der führenden Hersteller von branchenspezifischen Telematik-Systemen zur Überwachung und Steuerung von mobilen Einheiten bei Transport- und Logistikunternehmen. Ein nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem garantiert dabei höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit. Die Mitarbeit an verschiedenen Technologieprojekten und strategische Partnerschaften gewährleisten Zukunftssicherheit sowie Navigations- und Kommunikationstechnologien auf dem neuesten Stand der Technik. Das Unternehmen bietet alles aus einer Hand: Engineering Dienstleistungen, Produkte und Telematiklösungen.

Die Euro Telematik AG ging im März 1998 als Management-Buy-Out aus der Daimler Benz Aerospace hervor. Seit Februar 2006 gehört die Euro Telematik AG zum Bereich Automotive Communication der Funkwerk AG ( www.funkwerk.com).

Weitere Informationen zum Unternehmen, den Produkten und die Pressemitteilungen finden Sie unter www.euro-telematik.de. Fotomaterial erhalten Sie auf Anfrage.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer