Sonntag, 19. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 47850

Etihad Airways: Business zahlen, First fliegen

(lifePR) (München, ) Etihad Airways, die Airline aus Abu Dhabi, lädt ihre Fluggäste ein, zum Business Tarif die First Class zu genießen. Dieses Angebot gilt für Flüge von Frankfurt am Main und München in den Sommermonaten Juni, Juli und August und schließt die Destinationen Abu Dhabi, Dubai, Bahrein, Doha und Maskat ein.

Das Sommer-Angebot kostet 2410 Euro plus Steuern und Gebühren und ist ab sofort bis zum 31. Juli 2008 buchbar. Den letzten Hinflug können Reisende bis zum 31. August 2008 in Anspruch nehmen. Das Rail & Fly-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn in der 1. Klasse nach München und Frankfurt ist inklusive. Ebenfalls mit inbegriffen ist ein kostenloser Chauffeur-Service im Umkreis von 50 Kilometern um die Flughäfen Frankfurt und München sowie zu jedem gewünschten Ort innerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate.

Zubringerflüge mit der Air Berlin können ab Bremen, Berlin, Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Köln/Bonn, Dresden und Münster/Osnabrück für einen Preis ab 40 Euro (One Way, zuzüglich Steuern und Gebühren) zugebucht werden.
Diese Pressemitteilung posten:

Etihad Airways

Etihad Airways, die staatliche Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, wurde im Juli 2003 gegründet.

Von Deutschland aus fliegt Etihad derzeit 10-mal pro Woche ab Frankfurt und 7-mal pro Woche ab München nonstop nach Abu Dhabi.

Über das internationale Drehkreuz Abu Dhabi werden den Fluggästen weitere Verbindungen in den Nahen Osten, zum Indischen Subkontinent und nach Südostasien sowie nach Afrika, Australien, Europa und Nordamerika angeboten.

Disclaimer