Weiterbildung zum Handelsfachwirt – Karrieresprungbrett für den Einzelhandel!

Haendedruck.jpg
(lifePR) ( München, )
Fachwirte sind gefragte Experten und Führungskräfte! Sie kennen und steuern die betriebswirtschaftlichen Abläufe und deren Zusammenhänge im Unternehmen. Die Aufgaben eines Handelsfachwirts unterscheiden sich je Spezialisierung, er kann sich so etwa um den Ein- und Verkauf kümmern, Marketingkonzepte entwerfen oder für das betriebliche Controlling verantwortlich sein.

Handelsfachwirte können in den verschiedensten Branchen tätig werden. Sie werden meist als Abteilungs-, Filial- oder Verkaufsleiter, Key Account Manager, Sales Marketing Manager oder Vertriebsrepräsentant eingesetzt.

Die ebam Akademie bereitet auf diese angesehene Aufstiegsqualifizierung in kompakten und gut strukturierten Kursen vor. Aus über 20 Jahren Erfahrung in der Erwachsenenbildung wurde ein Bildungskonzept entwickelt, das sowohl in Vollzeit als auch Teilzeit in Präsenz- und Onlinekursen für jeden Bedarf eine Lösung bietet. Fachwirtabschlüsse sind anspruchsvolle Qualifizierungen, viele habe Respekt vor einer scheinbar hohen Durchfallquote bei der IHK. Ebam-Absolventen sind häufig bei den Besten mit dabei. Jeder, der mit dem Gedanken spielt, Handelsfachwirt zu werden, kann sich bei der ebam Akademie kostenfrei und kompetent beraten lassen. Die Kurse sind auch über einen Bildungsgutschein der Arbeitsagentur förderbar.

Nächste Kursbeginne:

15.06.2015 in Berlin, Stuttgart und Hamburg

Mehr Informationen und Anmeldung unter
http://www.ebam.de/kurse/handelsfachwirt-ihk/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.