Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 400253

Akademie für Wirtschaft und Management Steinerstr. 15 / Haus D 81369 München, Deutschland http://www.ebam.de
Ansprechpartner:in Frau Michèle Claveau +49 89 54884791
Logo der Firma Akademie für Wirtschaft und Management
Akademie für Wirtschaft und Management

Internationale Fachmesse Jazzahead! Vom 25. bis 28. April in Bremen GLM Music, auf Stand C12

Bereits zum achten Mal findet die Jazzahead! Ende April statt und bietet dabei allen Spielarten des Jazz eine Plattform

(lifePR) ( München, )
Wieder als Aussteller mit dabei ist die Schwesterfirma der ebam Akademie, GLM Music GmbH, vertreten auf Stand C12. Die unabhängige Plattenfirma hat Jazz als einen ihrer Schwerpunkte gewählt und hat dies 2013 schon mit beeindruckenden Veröffentlichungen von u.a. Quadro Nuevo oder Le Bang Bang in diesem Genre unter Beweis gestellt.

Im Fokus von Jazzahead! stehen dieses Jahr des weiteren Deutscher Jazz und die Kulturlandschaft Israels. Auch dieses Jahr wird die renommierte Veranstaltung ihrem weltweiten Ruf gerecht, nicht nur wichtigste Fachmesse in Sachen Jazz, sondern darüber hinaus internationales Kulturfestival mit nachhaltigem Fördergedanken zu sein.

Zu den musikalischen Highlights der Jazzahead! gehören das Galakonzert von Avishai Cohen und die Showcase-Konzerte der German Jazz Expo. Avishai Coven gastiert im Bremer Konzerthaus Die Glocke am 26. April. Der international erfolgreiche Kontrabassist gehört zu einer neuen Generation israelischer Musiker, die - obwohl sie es in New York "geschafft" haben - eine enge Beziehung zu Israel und der dortigen lebendigen Szene halten. Sein aktuelles Programm heißt "Seven Seas" und streift durch die andalusischen und nordafrikanischen ebenso wie durch sämtliche Jazztraditionen; in Bremen spielt er mit seinem Trio. Zentrales Element der German Jazz Expo sind die Showcase-Konzerte, in denen zehn deutsche Gruppen einen guten Einblick in aktuelle Jazzproduktionen geben werden. Innerhalb des Clubnight-Programms im KITO spielt das Duo Le Bang Bang (Label: GLM Music) am 27. April um 19.00 als Opener; Stefanie Boltz (Vocal) und Sven Faller (Bass) nehmen es dabei mit der Dynamik und dem Farbenreichtum eines ganzen philharmonischen Orchesters auf.

2013 neu ist das ARD Live-Studio, das in der Eingangshalle platziert ist, wo es sicherlich lebhafte Diskussionen rund um das Thema Jazz geben wird. Geplant sind Talkrunden mit Musikern, Veranstaltern, Preisträgern und Vertretern aus dem diesjährigen Partnerland Israel.

Wer Interesse hat, den deutschen Jazz zu erkunden, der kann dies mit einem Tagesticket für Freitag, 26. April 2013 tun. Alle weiteren Tickets sind erhältlich bei Nordwest Ticket (0421/ 36 36 36), beim Ticket-Service in der Glocke (0421 / 33 66 99) , bei CTS Eventim (0421 / 35 36 37), im WESER KURIER Pressehaus, in allen regionalen Zeitungshäusern

Website Promotion

Website Promotion
GLM - das Label für die besondere Musik

Akademie für Wirtschaft und Management

Die GLM Music GmbH ist eine unabhängige Plattenfirma, deren Schwerpunkte die Musikrichtungen Jazz, World, Instrumental, Reggae, Funk & anspruchsvoller Pop darstellen.

International erfolgreiche Künstler und Bands wie Quadro Nuevo, Lisa Wahlandt, Evelyn Huber, Mulo Francel, Robert Wolf, Jamaram und viele andere stehen bei GLM unter Vertrag.

"Musik für alle Sinne" - dieses Motto ist bei GLM oberstes Programm, denn alle Veröffentlichungen zeichnen sich durchwegs durch den hohen qualitativen Anspruch aus.

Auf dem Label Edition Collage, das bereits seit mehr als fünfzehn Jahren existiert, finden sich Produktionen deutscher und europäischer Musiker, die sich in kleinen zumeist akustischen und durchaus auch mal in nicht ganz alltäglichen Besetzungen dem Jazz verschrieben haben.

Das Label Fine Music bietet eine stilistisch breitere Ausrichtung: Hier hört der Liebhaber Musik zwischen Pop, Jazz, Welt- und Filmmusik.

Das dritte Label vereint sorgsam ausgewählte Zusammenstellungen aus dem GLM Programm unter dem Motto Dinnermusic.

Das neueste Label - Impulso - begeistert durch eine schwungvolle Interpretation von Reggae, Latin, Funk und vielen anderen Einflüssen vor allem auch junge Hörer.

Nicht zuletzt auch die stets optisch aufwändigen und ansprechenden Verpackungen gehören bei GLM zum Standard, denn: "Das Auge hört mit"!

Dies ist sicherlich mit ein Grund, warum CDs aus dem GLM-Repertoire nicht nur für den persönlichen Genuss, sondern auch als Geschenk-Tipp bestens geeignet sind. Ob für schöne Stunden allein, zu zweit oder im Kreise von Freunden und Familie, unterwegs oder zuhause: Hier finden Sie die passende Musik für jede Gelegenheit!

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.