Montag, 23. April 2018


Einmaliges Genießen - Lebensqualität - von Eventmanagern organisiert

Ob Kultur-, Sport- oder Firmen-Veranstaltungen - heute gelten vielfältige Events mit sinnlichem Erlebnis-Effekt als Indikator für Lebensqualität / Um dies zu erreichen, muss "hinter den Kulissen" professionell gearbeitet werden

München, (lifePR) - Ein neues Berufsbild, das des Eventmanagers bzw. der Eventmanagerin, hat sich in den letzten Jahrzehnten entwickelt und immer mehr verfeinert. Fragen wie: Was macht unser Event einmalig? Welche Botschaft wollen wir senden? Wie können wir die Veranstaltung finanzieren? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten? Wie plant man ein Event in seiner Komplexität und was ist wesentliches Kriterium bei der Auswertung? - diese Fragen kann man nicht mehr nebenbei beantworten und erledigen. In vielen Unternehmen gibt es dafür inzwischen eigene Projektmanager, die auch dafür sorgen sollen, dass die Besucher eines Events nicht passive Zuschauer bleiben, sondern aktiv erleben, teilnehmen und genießen.

Die ebam Akademie bietet seit vielen Jahren diese Weiterbildung zur Eventmanagerin bzw. zum Eventmanager an. Die Absolventinnen und Absolventen wissen die praxisnahen Kurse zu schätzen und beweisen sich in der beruflichen Balance zwischen Kreativität und wirtschaftlichem Erfolg immer wieder neu.
Diese Pressemitteilung posten:

ebam GmbH

Die ebam Business Akademie für Medien, Event und Kultur bietet seit 1993 berufsbegleitende Fortbildungen an. Sie zählt heute zu den führenden Anbietern für Weiterbildung in der Musik-, Medien-, Event- und Kulturbranche im deutschsprachigen Raum.

Zunächst behandelten die beiden Geschäftsführer Georg Löffler und Michèle Claveau ausschließlich Themen der Musikwirtschaft. Bald stellte sich jedoch heraus, dass der Informationsbedarf weit über dieses eine Segment hinausreichte. Die Interessen reichten von rechtlichen Fragen über Pressearbeit bis hin zu Kultur- und Eventmanagement. Mit dem Know How branchenerfahrener Referenten erweiterte ebam schrittweise ihre Angebotspalette.

Mittlerweile zählt die ebam Akademie weit über 3000 erfolgreiche Absolventen. Allein der Kurs "Eventmanager/-in" (ebam) kann 1200 Absolventen aufweisen. Diese arbeiten erfolgreich in bekannten Event- und Veranstaltungsagenturen oder haben den Sprung in die Selbständigkeit geschafft. Absolventen des Kurses "Musikkaufmann/-frau" sind heute erfolgreiche Produktmanager bei namhaften Labels, Musikverleger und Künstlermanager oder betreiben ihr eigenes Label. Die ebam-Zertifikate und -Diplome sind heute unter Branchenkennern als Zeugnis für fundiertes Praxiswissen anerkannt.

Ihren Geschäftssitz hat die ebam Business Akademie in München. Die ebam- Seminare und -Lehrgänge finden jedoch an acht Kursstandorten im gesamten deutschsprachigen Raum statt: München, Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Wien und Baden bei Zürich.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer