Badische Weinmesse: viele Anmeldungen zahlreiche Spitzenwinzer

(lifePR) ( Achern, )
Achim Erndwein, Leiter Messen bei der Messe Offenburg-Ortenau GmbH: "Wir können schon mehr als 85 badische Weinerzeuger aus allen badischen Anbaugebieten begrüßen, die sich zur diesjährigen Badischen Weinmesse am 9. und 10. Mai angesagt haben, darunter auch etliche junge Aufsteiger und Spitzenwinzer." Dazu zählen das Durbacher Weingut Andreas Männle als bestes bei der badischen Weinprämierung im Herbst 2008, sowie solche, die sich im jüngsten "Gault Millau Weinguide" besonders hervorgetan haben, wie Alexander Laible aus Durbach als Entdeckung des Jahres, und Arndt Köbelin aus Eichstetten, sowie das Weingut Schloss Neuweier als Aufsteiger.

Erndwein: "Besonders begrüßen wir Monika Bähr, vom Weingut Bähr in Oberkirch, als eine der wenigen Damen, die selbständig ein Weingut leiten, und die 2003/2004 badische Weinkönigin war." Auch das Gourmet-Rahmenprogramm mit Diners oenologiques bei Gutbert Fallert in der Talmühle in Sasbachwalden und bei Otto Fehrenbacher im Adler in Lahr, sowie die Genießerwochenenden in Spitzenhotels der Region, je verbunden mit Besuch der Weinmesse, finden guten Anklang. Näheres unter: www.badische-weinmesse.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.