lifePR
Pressemitteilung BoxID: 540317 (Dresdner Philharmonie)
  • Dresdner Philharmonie
  • Schloßstraße 2
  • 01067 Dresden
  • http://www.dresdnerphilharmonie.de
  • Ansprechpartner
  • Barbara Temnow
  • +49 (351) 4866-763

Pauken, Trommeln und Vibraphon

(lifePR) (Dresden, ) Mit einem Familienkonzert[/b] setzt die Dresdner Philharmonie ihre Zusammenarbeit mit dem Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden fort. Dessen Jugendsinfonieorchetser unter der Leitung von Milko Kersten bringt zusammen mit Dresdner Philharmonikern ganz neue Musik zu Gehör - unter anderem das "Intermezzo - (für ein weltoffenes Dresden)..." von Max Wutzler, ein Werk, das aktueller kaum sein könnte.

Sonntag, 17. Mai 2015, 11.00 Uhr
HfM Dresden - Konzertsaal

 

Ottmar Gerster
Capriccio für Pauken und Streichorchester
Hans Peter Preu
Concerto für Vibraphon und Orchester
Max Wutzler
INTERMEZZO - (für ein weltoffenes Dresden) oder DER EINZUG DER WELTOFFENEN DRESDNER (UA)
Robin Hoffmann
Percussive Adventures
Leroy Anderson
Serenata

Jugendsinfonieorchester am Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden e.V.
Mitglieder der Dresdner Philharmonie | in Zusammenarbeit mit den Dresdner Schulkonzerten
Milko Kersten | Dirigent und Moderator

 

 

 

 

Website Promotion

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.