Orgeleinweihung - Königin des neuen Konzertsaales erstmals in aller Klangpracht zu hören

(lifePR) ( Dresden, )
Es ist soweit: die 4.109 Pfeifen der Eule-Konzertorgel sind gestimmt, wir sehen mit Spannung und Freude der „Krönung“ des neuen Konzertsaals im Kulturpalast Dresden entgegen. Sie als Medienvertreter sind herzlich eingeladen, am offiziellen Festkonzert zu ihrer Einweihung und Übergabe durch den Förderverein der Dresdner Philharmonie e.V. an die Landeshauptstadt Dresden am 8. September 2017 (Freitag) um 18.00 Uhr teilzunehmen.

Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden, Dirk Hilbert, der Geschäftsführer des Fördervereins der Dresdner Philharmonie, Lutz Kittelmann, sowie sein Ehrenmitglied Anthony Arnhold, die Intendantin der Dresdner Philharmonie, Frauke Roth und der Orgelbaumeister der Firma Eule Orgelbau Bautzen GmbH, Dirk Eule, werden Grußworte sprechen. Die gesamte musikalische Spannbreite der Orgel präsentieren Ihnen Kreuzorganist (und Custos der Orgel) Holger Gehring, Frauenkirchenorganist Samuel Kummer, Domorganist Johannes Trümpler sowie unser erster „Palastorganist“ Olivier Latry (Organiste titulaire du Grand Orgue de Notre-Dame de Paris).

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.