Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 283869

Karrieremesse "Stuzubi - bald Student oder Azubi" unterstützt Bayerns Schüler

Mehr als 100 Hochschulen, öffentliche Institutionen und Unternehmen informieren Abiturienten über ihre Möglichkeiten nach dem Schulabschluss

Karlsfeld bei München, (lifePR) - In die Medienbranche gehen oder eine Beamtenlaufbahn anstreben, sich für Medizin einschreiben oder BWL studieren - vielen Abiturienten fällt die Entscheidung, wie es nach der Schule weiter gehen soll, schwer. Orientierung bietet die Karrieremesse Stuzubi, auf der renommierte Universitäten wie die TU München, Institutionen wie die Landeshauptstadt München und große Unternehmen wie Siemens oder die Deutsche Bank ihre Studien- und Ausbildungsgänge vorstellen. Die Messe findet am Samstag, 4. Februar, von 9 bis 16 Uhr in der Event-Arena im Olympiapark statt, der Eintritt ist frei.

Vertreten sind auf der Stuzubi angesehene Hochschulen aus Bayern und ganz Deutschland. Unter anderem präsentiert sich die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg mit einem Stand und informiert um 13 Uhr bei einem Vortrag über Studiengänge aus den Bereichen Ingenieurswesen und Informatik. Zu den Themenschwerpunkten zählt außerdem das duale Studium. Derzeit werden allein an staatlichen, bayerischen Hochschulen 280 duale Studiengänge angeboten. Auch hierzu erhalten die Schüler Wissenswertes aus erster Hand: Die Hochschule Dual steht vor Ort zur Verfügung und erläutert die Möglichkeiten bei einem Vortrag um 11 Uhr.

"Die Karrieremesse 'Stuzubi 2012 - bald Student oder Azubi' zeigt Fachabiturienten und Abiturienten ein breitgefächertes Angebot an Möglichkeiten auf, wie Studium und Beruf, Theorie und Praxis frühzeitig und effizient miteinander verbunden werden können", empfiehlt Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle den Besuch der Abimesse.

In Frage kommen kann für Abiturienten aber auch eine Ausbildung. Welche Fachrichtungen sich speziell für Schüler mit Hochschul- und Fachhochschulreife eignen, erfahren die jungen Messebesucher an den Ständen renommierter Unternehmen und Institutionen wie etwa Audi, dem ADAC, dem Chemiekonzern Linde, dem Bekleidungshersteller Marc'O Polo, den Marriott Hotels, der ERGO Versicherungsgruppe oder dem Erzbischöflichen Ordinariat München-Freising.

Neben wertvollen Informationen gibt es auf der Messe außerdem Verlosungen und Gewinnspiele mit tollen Preisen, etwa einer zweiwöchige Sprachreise inklusive Flug oder 500 Euro für die Abifeier des Jahrgangs der Schule, der mit den meisten Schülern zur Messe kommt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.stuzubi.de/messe.

Kurzinfo zum Veranstalter:

Seit 2007 findet die "Stuzubi - bald Student oder Azubi" mit großem Erfolg in München statt. Inzwischen gibt es die Messe zusätzlich auch in Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Essen, Berlin und Hamburg. Die Schwerpunkte der Messe für Abiturienten und Fachabiturienten liegen auf Ausbildung, Studium und dualem Studium. Veranstalterin der Karrieremesse ist Karola Marschall. Seit 1993 unterstützt sie mit verschiedenen Medien und Veranstaltungen Schulabgänger bei der Zukunftsorientierung. Zusammen mit dem DIMA-Verlag ist sie Mitherausgeberin der Ausbildungs- und Studienmagazine "abiQ" und "aktuelle BERUFSCHANCE".

Die Messetermine 2012:

München: 04.02.2012
Essen: 10.03.2012
Stuttgart: 21.04.2012
Frankfurt: 15.09.2012
Düsseldorf: 22.09.2012
Hamburg: 10.11.2012
Berlin: 24.11.2012
Hannover: 08.12.2012

Weitere Informationen unter: www.stuzubi.de/messe
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer