Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 286950

Karrieremesse "Stuzubi - bald Student oder Azubi" in München mit neuem Besucherrekord

Über 3.800 Abiturienten informierten sich an den Ständen von mehr als 100 Hochschulen, Unternehmen und Institutionen über ihre Zukunftschancen

Karlsfeld bei München, (lifePR) - Auch in diesem Jahr nutzten wieder zahlreiche Schüler aus München und ganz Bayern die Gelegenheit, sich auf der Stuzubi in München über duale und reguläre Studiengänge sowie Ausbildungsangebote speziell für Abiturienten zu informieren. Gekommen sind zu der Karrieremesse, die zum sechsten Mal in der Event-Arena im Münchner Olympiapark stattfand, insgesamt mehr als 3.800 Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte. Sowohl bei den Ausstellern als auch den Besuchern stieß die Beratungsveranstaltung wieder auf herausragende Resonanz.

Eine der Jugendlichen, die am schulfreien Samstag in den Olympiapark gefahren sind, um erste Weichen für ihre berufliche Zukunft zu stellen, ist Martina: "Die Messe war sehr informativ und gut gestaltet. Die Vorträge waren klasse!", erklärt die 17-jährige Schülerin aus Rosenheim. Auch Lea (18) aus München betont, der Besuch auf der Stuzubi habe ihr entscheidend weiter geholfen: "Die Messe war sehr gut aufgebaut, es waren alle Bereiche vertreten und man ist gut beraten worden." Für Tim (17) aus Starnberg hat sich die Messe vor allem gelohnt, weil er direkt mit den Personalverantwortlichen sprechen konnte.

Mit ihrem außergewöhnlichen Interesse und Engagement beeindruckten die bayerischen Abiturienten auch diesmal wieder die Aussteller. Zahlreiche Unternehmen, Institutionen und Hochschulen beteiligen sich bereits seit vielen Jahren an der Stuzubi. "Wie immer hat die Messe den hohen Erwartungen voll entsprochen!" sagte Melanie Zagel von der Siemens AG, die seit 2008 regelmäßig mit einem Stand auf der Messe vertreten ist. "Die Stuzubi war auch in diesem Jahr für uns wieder sehr erfolgreich. Die Messe hat einen großen Bekanntheits- sowie Beliebtheitsgrad, was sich durch die vielen Interessenten zeigt", lobte Teresa Steinmaier von Marc O'Polo. Begeistert waren aber auch Firmen, die zum ersten Mal dabei waren. "Es war sehr gut organisiert, ich habe keine negative Kritik, vielen Dank!", lobte Wiebke Mowat vom Luxushotel Schloss Elmau.

Wie im Vorjahr war die Stuzubi übrigens auch diesmal wieder komplett ausgebucht. Dennoch soll die Veranstaltung auch 2013 wieder in der Event-Arena stattfinden. "Wir wollen die Messe bewusst im überschaubaren Rahmen halten, damit für den einzelnen Schüler mehr Zeit zur Beratung bleibt", erklärt die Veranstalterin Karola Marschall. Dieses Konzept habe sich bewährt und solle weiterhin beibehalten werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.stuzubi.de/messe.

Kurzinfo zum Veranstalter:

Seit 2007 findet die „Stuzubi – bald Student oder Azubi“ mit großem Erfolg in München statt. Inzwischen gibt es die Messe zusätzlich auch in Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Essen, Berlin und Hamburg. Die Schwerpunkte der Messe für Abiturienten und Fachabiturienten liegen auf Ausbildung, Studium und dualem Studium. Veranstalterin der Karrieremesse ist Karola Marschall. Seit 1993 unterstützt sie mit verschiedenen Medien und Veranstaltungen Schulabgänger bei der Zukunftsorientierung. Zusammen mit dem DIMA-Verlag ist sie Mitherausgeberin der Ausbildungs- und Studienmagazine „abiQ“ und „aktuelle BERUFSCHANCE“.

Die Messetermine 2012:
Essen: 10.03.2012
Stuttgart: 21.04.2012
Frankfurt: 15.09.2012
Düsseldorf: 22.09.2012
Hamburg: 10.11.2012
Berlin: 24.11.2012
Hannover: 08.12.2012
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer