Sonntag, 22. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 11012

MARKER TECNICA VÖLKL RACE CAMPS mit der SkiRennSchule Allgäu: Nachwuchstraining auf höchstem Niveau.

Hansjörg Tauscher, Florian Beck, Charly Waibel & Co geben Profi-Rennunterricht für die Skicracks von übermorgen.

Straubing, (lifePR) - „Früh übt sich, wer ein Meister werden will,“ das gilt auch im alpinen Skirennsport. Um die Nachwuchsarbeit noch effektiver zu gestalten, haben sich MARKER TECNICA VÖLKL und die SkiRennSchule Allgäu jetzt etwas einfallen lassen: die MARKER TECNICA VÖLKL RACE CAMPS! Ein innovatives Veranstaltungs- und Trainingskonzept für Schüler (Jahrgang 1998 - 1993), die bereits Mitglied in einem Skiclub sind und über eine gute Basistechnik sowie erste Rennlauferfahrung verfügen.

Angeleitet werden die jungen Racer von erfahrenen ehemaligen Rennfahrern. Zum ausgesuchten Trainerteam der MARKER TECNICA VÖLKL RACE CAMPS gehören unter anderem so bekannte Namen wie Hansjörg Tauscher (Abfahrts-Weltmeister 1989), Florian Beck (mehrfacher deutscher Meister im Slalom) oder Charly Waibel (Wissenschaftskoordinator und Trainer beim DSV). „Die Kids können enorm vom Praxis-Know-how der Profis profitieren. Hinzu kommt eine innovative und zielorientierte Trainingsmethode. Dabei werden die Schüler unter individueller Anleitung zu einer eigenständigen Weiterentwicklung ihres Könnens motiviert. Die Lernerfolge sind enorm“, so Roland Frey, Leiter der SkiRennSchule Allgäu und Organisator der MARKER TECNICA VÖLKL RACE CAMPS.

„Bei VÖLKL sehen wir den Skirennsport als wichtigen Motor für technische Innovationen. Die Förderung junger Talenten liegt uns dabei besonders am Herzen. Daher bieten wir nicht nur für Erwachsene, sondern auch schon für Junioren, ein exzellentes Rennsport-Sortiment an. Das Equipment, mit dem wir die Camp-Teilnehmer ausstatten, und das Trainingskonzept, das hinter den Veranstaltungen steckt, sollen die Junioren für den Leistungssport begeistern“, so Jörn Homburg, Marketingleiter bei der MARKER TECNICA VÖLKL GmbH und Initiator der MARKER TECNICA VÖLKL RACE CAMPS.

Bis Ende 2007 werden insgesamt vier MARKER TECNICA VÖLKL RACE CAMPS stattfinden. Los geht es bereits Anfang September in Sölden (AUT). Bei den jeweils fünftägigen Kursen werden maximal 24 Teilnehmer von mindestens drei Trainern betreut. Schwerpunkte bilden die Disziplinen Riesenslalom und Slalom. Neben den wichtigsten skispezifischen Inhalten werden die Bereiche Kondition, Kraft, Koordination, Regeneration sowie Material-Know-how in praktischen und theoretischen Einheiten geschult.

Details zu den MARKER TECNICA VÖLKL RACE CAMPS (Termine, Orte, Anmeldung etc.) finden Sie im Internet unter www.skirennschule-allgaeu.de


Für weitere Informationen und aktuelles Bildmaterial:
Marker Tecnica Völkl GmbH Völkl Presseservice
Jörn Homburg c/o die agentour GmbH
Marketingleiter Susanne Hertzner
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer