Fußball und Technik - Ein Beitrag des DPMA zur Fußball-EM 2008

(lifePR) ( München, )
Pünktlich zur Fußballeuropameisterschaft 2008 in Österreich und in der Schweiz sind unseren Autoren wieder viele interessante Erfindungen zum Thema Fußball ins Netz gegangen.

Die seit der WM 2006 online stehenden Internetseiten "Fußball und Technik" bestehen aus zwei Teilen: Der erste Teil befasst sich ausführlich mit einigen ausgewählten Themen, wie dem "intelligenten" Fußball, dem schussverstärkenden Fußballschuh oder den Schubladen-Spielfeldern moderner Stadien, und stellt deren Entwicklungsgeschichte im Kontext dar. Der zweite Teil besteht aus einer Datenbank, in der ausgewählte Patent- und Gebrauchsmusterschriften zum Fußball zur Verfügung gestellt werden.

Fachleute und interessierte Laien können sich so schnell und fundiert über Erfindungen zum Thema Fußball informieren, und finden gleichzeitig einen Einstieg in die Welt der Patente.

Die Präsentation wird auch nach Ende der Fußball-EM 2008 über den Internetauftritt des DPMA unter www.dpma.de zugänglich sein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.