Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 906866

Deutsches Maiskomitee e.V. Brühler Straße 9 53119 Bonn, Deutschland http://www.Maiskomitee.de
Ansprechpartner:in Herr Jochen Herrmann +49 228 9265815

Nach 35 Jahren - Wechsel in der DMK-Geschäftsführung

(lifePR) (Bonn, )
Dr. Helmut Meßner wird nach über 35-jähriger Tätigkeit für das Deutsche Maiskomitee e.V., davon bis auf wenige Monate in der Funktion des Geschäftsführers, zum Ende des Jahres auf eigenen Wunsch aus dem DMK ausscheiden und in den Ruhestand treten. Dies ist einer Mitteilung des DMK an die Presse zu entnehmen. „Dr. Meßner hat über diesen sehr langen Zeitraum das DMK maßgeblich geprägt und mit hohem persönlichen Einsatz, fachlichem Wissen und empathischer Führungsstärke weiterentwickelt. Dafür bin ich ihm zusammen mit meinen ehrenamtlichen Vorstandskollegen sehr zu Dank verpflichtet“, so der Vorsitzende des DMK, Prof. Dr. Enno Bahrs.

Dr. Meßner hat den DMK-Vorstand bereits vor Monaten über seine Pläne informiert. Als Nachfolger steht Dr. Burkard Kautz (38) fest. Dr. Kautz wird zum 1. Oktober 2022 in die DMKGeschäftsführung eintreten und diese zum 1. Januar 2023 übernehmen. Dr. Kautz hat Agrarwissenschaften an der landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Bonn studiert und danach mehrere Jahre Berufserfahrung u.a. mit Führungsverantwortung in der Düngerindustrie und im Agrarhandel gesammelt. „Ich bin überzeugt, dass wir mit Dr. Kautz eine Persönlichkeit gewinnen konnten, die die erfolgreiche Tätigkeit von Dr. Meßner für das DMK fortsetzen wird“, so Prof. Bahrs.

Wie der Meldung weiter zu entnehmen ist, soll Dr. Meßner anlässlich der DMK-Jahrestagung im November in Berlin in angemessener Weise verabschiedet werden.

 

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.