DJH-Landesverband Baden-Württemberg e.V. auf der CMT

(lifePR) ( Stuttgart, )
Der Landesverband Baden Württemberg e.V. des Deutschen Jugendherbergswerkes präsentiert sich vom 14. - 22. Januar 2012 auf Europas größter Urlaubsmesse - der CMT - in Stuttgart.

In der Halle 6, Stand A49 informiert das Jugendherbergswerk täglich von 10:00 - 18:00 Uhr über die Jugendherbergen in Baden-Württemberg, in Deutschland und in aller Welt. Die Besucher erhalten Informationen über das umfangreiche Reiseangebot für Jugendliche, Familien mit Kindern aller Altersstufen und junge Erwachsene. Von Lernfreizeiten über Wellness-, Sport- und Kultur-Angebote bis hin zu speziellen Familienprogrammen findet hier jeder sein passendes Programm.

Unternehmungslustige Schulklassen finden im Rahmen des CMT Schultages am Mittwoch, 18. Januar 2012 ein vielseitiges Programmangebot für Klassenfahrten. Ein Sinnesparcours lädt dazu ein, die Wahrnehmungsfähigkeit zu testen und gewohnte Eindrücke neu zu erleben. Lehrer werden über die kostenfreien Lehrerfortbildungen informiert, die unter anderem mit dem Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik Baden-Württemberg durchgeführt werden.

An den Wochenenden bieten Erlebnispädagogen spannende Aktionen für Kinder. Hier kann man sich kreativ betätigen und einen eigenen Button gestalten oder alles Wissenswerte rund ums Klettern erfahren. Gurte und Seile stehen zur Verfügung, um die wichtigsten Kletterknoten auszuprobieren und verschiedene Sicherungstechniken zu praktizieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.