Kooperation Deutscher Wanderverband und Wikinger Reisen

Wikinger Reisen auf Qualitätswegen Wanderbares Deutschland unterwegs und Wikinger Treffpunkt für Wandervereine

(lifePR) ( Kassel, )
Nach 2010 läuft auch im Jahr 2011 die Kooperation zwischen Wikinger Reisen, Deutschlands Marktführer der Reiseveranstalter für Wanderurlaub, und dem Deutschen Wanderverband weiter. Wandern nicht nur im Urlaub sondern das ganze Jahr verspricht der Deutsche Wanderverband und motiviert die Wandergäste von Wikinger Reisen für das Deutsche Wanderabzeichen.

Während der "Wikinger-Treffs", bei denen interessierte Wikinger-Kunden zusammenkommen, haben jüngst drei Wandervereine die Chance genutzt, um ihre Wanderangebote vorzustellen: In Düsseldorf präsentierte sich der Sauerländische Gebirgsverein (SGV), in Leipzig der Verein Dübener Heide und in Frankfurt der Odenwaldklub (OWK). Im neuen Katalog "Wikinger Reisen - Wandern in Deutschland 2011" wird ganzseitig für die Teilnahme an den geführten Wander-Fitness-Angeboten der Gebirgs- und Wandervereine und den Erwerb des Deutschen Wanderabzeichens geworben. Die Wanderungen auf den attraktiven "Qualitätswegen Wanderbares Deutschland" sind im Katalog mit dem Prädikatslogo gekennzeichnet.

Eine Vielzahl von Wanderangeboten auf Qualitätswegen finden Sie unter den Pauschalangeboten der Internetseite www.wanderbares-deutschland.de oder

über den Katalog von Wikinger Reisen im Reisebüro.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.