Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 165404

Deutsche Welle Kurt-Schumacher-Str. 3 53113 Bonn, Deutschland http://www.dw.de
Ansprechpartner:in Herr Steffen Heinze +49 228 4292014
Logo der Firma Deutsche Welle
Deutsche Welle

Oliver Bierhoff, Manager der Deutschen Nationalmannschaft, im Interview der Deutschen Welle

(lifePR) ( Bonn, )
Bierhoff auf die Frage nach dem "liebsten Endspielgegner" am 11. Juli in Johannesburg:

"Ich würde mich mit Italien sehr anfreunden, das wäre eine Revanche für 2006. Ich glaube, sie sind auch schlagbar."

Bierhoff auf die Frage, wie groß seine Zuversicht sei, dass Deutschland ins Finale einzieht:

"Wir wissen, dass andere Mannschaften auf dem Papier noch stärker sind. Ich sehe die Spanier und Brasilianer vorne. Aber Deutschland hat immer einen hohen Anspruch. Für uns ist aber erst einmal wichtig, attraktiven Fußball zu spielen. Wir wollen als Mannschaft in Afrika gut auftreten, auch dem Gastgeber zeigen, dass wir uns freuen und Deutschland gut vertreten ist. Ich sehe die beiden Mannschaften ein bisschen vor den anderen. Dahinter sind Mannschaften wie die Engländer, die sehr stark unter Nationaltrainer Capello geworden sind und die Argentinier. Dazu zähle ich auch unsere Mannschaft und sicherlich eine afrikanische Auswahl, die mit sehr viel Stolz und Engagement auf ihrem Kontinent spielen wird."

Bierhoff zum eigenen Erscheinungsbild:

"Wenn ich denke, dass etwas gemacht werden muss, dann kommt man irgendwann an einen Punkt, wo man nicht mehr Diplomatie walten lassen kann. Man muss dann Dinge ansprechen, um auch Bewegung hineinzubringen. Dazu gehören manchmal auch ein bisschen extremere Aussagen, um eine Reaktion hervorzurufen. Ich glaube, mir hat man früher als Spieler häufig vorgeworfen: Der hat keine Ecken und Kanten. Ich habe in den letzten sechs Jahren gezeigt, dass das nicht so ist."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.