Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 6793

Feinster Alpenhorror - In 3 TAGEN BIST DU TOT jetzt auf DVD

Berlin, (lifePR) - Ab dem 16. August 2007 ist der Kultschocker aus Österreich auf DVD im Handel erhältlich. Regisseur Andreas Prochaska erzählt mit großer Virtuosität eine Geschichte, die dem US-Spannungskino entstammen könnte und zugleich eine unverwechselbare lokale Handschrift trägt.

Inhalt

„In 3 Tagen bist Du tot“ – Spam, blöder Scherz oder tödliche Realität? Das fragen sich Nina Wagner und ihre Clique als sie die anonyme SMS bekommen.
Die ausgelassene Stimmung, in der sich die Freunde nach bestandener Abiturprüfung gerade noch befanden, nimmt ein jähes Ende, als die Drohung wahr wird. Ninas Freund Martin verschwindet am Abend spurlos von der Party. Am Tag darauf wird seine Leiche aus dem See gefischt, die Polizei ist ahnungslos. Der zweite Mord lässt nicht lange auf sich warten.
Nina ist die Einzige, die einen kurzen Blick ins Gesicht des Psychopathen erhaschen konnte. Sie kennt dieses Gesicht, nur woher?

IN 3 TAGEN BIST DU TOT ist ein österreichischer Schocker mit realitätsnahen Figuren und überzeugendem Lokalkolorit. Die gebirgige Seenlandschaft mit idyllisch-abgründiger Atmosphäre liefert das perfekte Szenario, in dem sich das Grauen ausbreitet. Eine wahre Entdeckung sind die jugendlichen Schauspieler, die mit ihrem unverbrauchten, spielfreudigen Elan neben den Starlets vergleichbarer internationaler Genre-Produktionen mühelos bestehen können. Hauptdarstellerin Sabrina Reiter war Shooting Star auf der Berlinale 2007.

DVD Facts
Street-Day (Verleih) 02. August 2007
Street-Day (Handel) 16. August 2007
Genre Horror
Laufzeit (Hauptfilm) 93 Minuten
Laufzeit (Bonusmaterial) 40 Minuten
FSK 16 Jahre
Sprachfassung Original Österreich 5.1; Hochdeutsch 5.1
Untertitel Englisch
Bonusmaterial Audiokommentar von Andreas Prochaska, Audiokommentar von den HauptdarstellerInnen, Deleted Scenes, Making Of, Premieren Special

Pressestimmen

„Handwerklich unbestreitbar Oberliga“
Cinema

„Der Schulschocker ist auf Augenhöhe mit dem Kultstreifen ´Scream´.“
BRAVO GIRL

„Regisseur Andreas Prochaska übertrifft mit seinem Teenie-Horror-Schocker so manche millionenschwere amerikanische Produktion des gleichen Genres… Ein großartiger Schocker mit einer glaubhaften und unverbrauchten Besetzung. Top! Film für: besonders dunkle Nächte.“
BLOND

„Ösi-Top-Thriller auf internationalem Niveau mit spannend inszenierter Story und tollen Jungschauspielern. Bravo, Austria!“
Bild

„Nervenzerrende Schocks, eiskaltes Entsetzen… Applau
BZ

„eine besondere Atmosphäre…Andreas Prochaska hat tatsächlich einen internationalen österreichischen Film gedreht"
taz

„eine gut ausgedachte, geheimnisvolle Mordserie… ein schauriger Schocker aus Österreich: Eine echte Alternative zum Hollywood-Einheitsbrei und Mords-spannend!“
Br-online.de

„ziemlich effektiver Austro-Schocker.“
Hamburger Morgenpost

„sehr atmosphärisch… Sehenswert.“
Frankfurter Neue Presse

Ab Anfang Juli können Sie gerne bei uns Rezensionsexemplare und weiteres Informationsmaterial anfordern. Über eine redaktionelle Berücksichtigung freuen wir uns sehr!
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer