Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 908680

degenia Versicherungsdienst AG Brückes 63 - 63a 55545 Bad Kreuznach, Deutschland https://www.degenia.de
Ansprechpartner:in Herr Ortwin Spies +49 671 84003111

degenia startet mit neuem Wohngebäudekonzept T22: Minimierung unbeliebter Haftungsrisiken, deutliche Leistungsverbesserungen

Mit der Intention, typische Haftungsfallen zu minimieren, hat die degenia Versicherungsdienst AG bei der Entwicklung ihrer neuen Wohngebäudeversicherung dem erfolgreichen Vorgängerkonzept T21 das i-Tüpfelchen aufgesetzt.

(lifePR) (Bad Kreuznach, )
Das neue Konzept wurde aus Vermittlersicht mit ausschlaggebenden, haftungsminimierenden Leistungsbausteinen optimiert.

Unter anderem sind jetzt entscheidende Bausteine wie grobe Fahrlässigkeit bei Obliegenheitsverletzung, Wegfall der Mindestwindstärke, Best-Leistungs- sowie Besitzstands-Garantie und Inhalte aus den wegweisenden Urteilen bzgl. Rückstauklappe (OLG Frankfurt 7U 71/21, Urteil vom 13. Mai 2022) und undichte Fugen (BGH IV ZR 236/20, Urteil vom 20. Oktober 2021) berücksichtigt.

Für degenia-Vorstand Halime Koppius hat der frische T22 absoluten Seltenheitswert am deutschen Versicherungsmarkt: „Alleine schon mit dem neuen Leistungsbaustein Grob fahrlässige Verletzung von Obliegenheiten oder Sicherheitsvorschriften bieten wir bereits im premium-Tarif großzügigen Schutz mit einem Sublimit von 50.000 EUR. Beim Top-Tarif optimum steigt der Versicherungsschutz für derartige Leistungsfälle auf sagenhafte 500 TSD EUR. Das ist woanders kaum zu finden.“  

Eine funktionsfähige Rückstauklappe ist nicht mehr Bestandteil in der Deklaration Elementar und wurde im premium- und optimum-Tarif komplett gestrichen.

Ab der Tarifvariante premium verzichtet degenia auf die Mindestwindstärke. Für Kunden wie Vermittler entfällt damit endlich die teils lästige Beweispflicht der Windstärke 8 oder in Zahlen 62 km/h bzw. 17,2 m/s.

Über das Wohnflächenmodell verzichtet degenia im neuen Wohngebäudetarif auf die Ermittlung der Versicherungssumme. Somit besteht Versicherungsschutz bis zum ortsüblichen Neubauwert, sofern das Wohngebäude korrekt beschrieben ist bzw. die Wohnfläche korrekt angegeben ist.

Damit Makler und Kunden beim Wechsel zu degenia maximalen Schutz genießen, stattet die degenia ihren Top-Tarif optimum mit einer Besitzstandsklausel und der Best-Leistungs-Garantie aus. Ergänzend hierzu ist gegen Zahlung einer Einmalprämie im Wechselgeschäft zusätzlich eine Konditionsdifferenzdeckung möglich.

Das maßgebende Fugenurteil wurde sowohl im premium- als auch im optimum-Tarif beachtet: degenia-Kunden können damit Nässeschäden, die aufgrund defekter Fugen auftreten, gemäß der neuesten Rechtsprechung beim Versicherer melden. Einfamilienhäuser genießen im premium-Tarif Deckung bis 10.000 EUR; im optimum-Tarif gilt die Deckung bis zur Versicherungssumme. Mehrfamilienhäuser: Im premium-Tarif bis 1.000 EUR und bei optimum bis 5.000 EUR.

Makler und Kunden werden sich darüber freuen, dass es beim neuen Wohngebäudekonzept T22 keine preislichen Veränderungen im Vergleich zum Vorgängertarif T21 gibt. Sowohl Versicherungsprämie als auch Courtagesatz bleiben bestehen. Und das trotz deutlicher Leistungsverbesserung und Rekordinflationsrate.

Der neue Wohngebäudetarif ist ab sofort in mydegenia.de bzw. im Mr.Money-Rechner abschließbar.

Weitere Infos unter
https://degenia.de/produkte/haus-wohnung/wohngebaeudeversicherung_t22/

degenia Versicherungsdienst AG

Im Jahr 1998 ursprünglich als VKS Assekuranz GbR gegründet, gehört die degenia AG mittlerweile zu den großen, konzernunabhängigen Anbietern von Versicherungslösungen in Sach-, Haftpflicht- Unfall-, Risikoleben- und Kraftfahrtversicherungen. Seit 2020 bietet degenia auch eine volldigitale Risikolebensversicherung mit modernster Antragsstrecke inkl. Live-Policierung an.

Die Konzernverwaltung des Unternehmens befindet sich seit 1999 in Bad Kreuznach. Aktuell beschäftigt die degenia AG 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die hochwertigen Service für die knapp 4300 Vertriebspartner dauerhaft gewährleisten. Das wohl bekannteste Produkt der degenia ist "fair mobil“. Dieses Kraftfahrt-Konzept wurde im Jahr 1998 ursprünglich für getrennt lebende und geschiedene Frauen entwickelt und mit dem Risikoträger „Itzehoer Versicherungen“ exklusiv umgesetzt. Über die Jahre hinweg wurden die Angebote deutlich erweitert und ausgebaut. Aktuell bietet die degenia AG eigene Produkte in den Bereichen

- Risikoleben
- Kraftfahrt
- Privathaftpflicht
- Kopterhaftpflicht
- Luftfahrthaftpflicht/- Luftfahrtkasko (Privat + Gewerbe)
- Hausrat
- Wohngebäude
- Rechtsschutz
- Unfall
- Internetschutzbrief
- Tierhalterhaftpflicht
- Tier-OP-Versicherung
- Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht
- Bauherrenhaftpflicht
- Bauleistung
- Gewässerschadenhaftpflicht

Die verschiedenen Konzepte sind marktgerecht kalkuliert und werden ausschließlich von namhaften Versicherungsgesellschaften getragen. Für alle degenia-Konzepte gilt der Grundsatz der tagesaktuellen Verarbeitung und Dokumentierung.
Die verschiedenen Produktlinien classic, premium und optimum bieten die Möglichkeit, den Versicherungsschutz an den Bedarf des Kunden anzupassen. Starke Inhalte und faire Beiträge bieten gleichzeitig ein Optimum an Haftungssicherheit für den Versicherungsmakler.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.