lifePR
Pressemitteilung BoxID: 527517 (DecouVie GmbH)
  • DecouVie GmbH
  • Bräugasse 2 Rehlingen
  • 91799 Langenaltheim
  • https://www.decouvie.com/
  • Ansprechpartner
  • Daniel Kufer
  • +49 (9142) 9688-0

Biologische Fakten zur Ernährung - warum auch Gene eine Rolle spielen

(lifePR) (Langenaltheim, ) Der Frust ist groß, wenn alles unternommen wurde und größte Anstrengungen investiert wurden, und sich dennoch eine Gewichtsabnahme nicht umsetzen lässt. Manchmal sind tatsächlich die Gene schuld, warum es mit dem Abnehmen nicht gelingen mag. Welche Effektiven Hilfsmittel Sie hierfür einsetzen können und wie Sie dennoch Fett und Gewicht abbauen können, ohne dass Sie für immer frustriert oder hungrig sind, erfahren Sie heute hier.

So bekommt man die biologische Kurve

Lassen Sie sich vom Arzt einmal gründlich durchchecken. Wenn nämlich trotz einer erfolgten Ernährungsumstellung und einer konsequenten Diät nichts geschieht, kann dies an Blutzuckerschwankungen oder einer Stoffwechselerkrankung liegen. Allergien und Unverträglichkeiten gegenüber bestimmten Lebensmisteln können ebenfalls eine Ursache dafür sein, dass das Gewicht nicht purzeln will und die Fettpolster nicht schmelzen. Durch eine ausführliche Untersuchung kann festgestellt werden, ob diese vorliegen oder ob der Fettstoffwechsel nicht einwandfrei funktioniert. Leider können oftmals auch genetische Veranlagungen der Grund dafür sein, dass Sie nicht abnehmen konnten. Bisher. Denn durch eine gezielte Diät, welche keine herkömmliche Diät darstellt, sondern eine spezielle Ernährungsweise, können Sie dennoch Ihr Idealgewicht erreichen. Selbst bei einer hormonellen Schwankung oder gar psychischen Ursachen gibt es Maßnahmen, um das Gewicht und den Fettanteil im Körper zu reduzieren.

Den Stoffwechsel und die Verdauung ideal unterstützen

Durch gewisse Stoffe können Funktionen im Körper gesteuert werden. Fehlen diese, oder sind von Grund auf zu wenig vorhanden, sollten sie von Außen zugeführt werden. Manchmal gelingt es jedoch nicht, die entsprechende Menge durch die Ernährung dem Körper zuzuführen. In diesen Fällen lohnt es sich ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Enzym-Komplex beispielsweise ist eines dieser Präparate. Es hat einen positiven Einfluss auf die Verdauung und wirkt sich dadurch auch stärkend auf das Immunsystem aus. Dieses ist sehr häufig bei Personen, welche eine Diät einhalten oder durchführen, angegriffen. Die Tabletten sind magensaftresistent und bieten sich daher auch zur Einnahme an, wenn eine Enzym-Therapie durchgeführt wird. Enzym-Komplex Tabletten sind mit Lactase angereichert. Diese können die Milchverdauung verbessern. Durch diese Tabletten kann es also gelingen, den Stoffwechsel anzuregen und weitere Körperfunktionen ideal zu unterstützen. Dadurch kann auch die gewünschte Gewichtsabnahme erfolgen. Eingenommen werden die Tabletten zu den Mahlzeiten, sodass Sie nicht extra auf die Uhr zu sehen brauchen. Achten Sie dennoch immer auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Denn Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für diese Ernährungsweise, sondern gelten lediglich als Unterstützung.

Weiterführende Informationen und die Bestellmöglichkeit des beschriebenen Produktes finden Sie unter www.decouvie.com.

Website Promotion

DecouVie GmbH

Eine wichtige Bedingung für ein gesundes Leben voll Vitalität, Energie und optimaler Regeneration, ist eine ausgewogene Ernährung und Bewegung.

Wir von DecouVie® haben in Zusammenarbeit mit führenden Ärzten, Pharmazeuten und Ernährungswissenschaftlern eine Reihe von wirksamen Produkten entwickelt. Für uns steht dabei die Qualität der Erzeugnisse an erster Stelle.

Der Gebrauch von natürlichen Ingredienzien und standardisierten Extrakten (wobei die Konzentration der aktiven Bestandteile standardisiert ist) garantiert die optimale Bioverfügbarkeit in jedem unserer Produkte.

* Beste Qualität: Wir verwenden ausschließlich Ingredienzien von hochwertiger Qualität, was durch aufwändige Analyseverfahren sichergestellt wird.
* ISO: Seit Dezember 2008 haben wir ein Qualitätsmanagement gemäß ISO 9001:2000 eingeführt.
* GMP und HACCP: Die Produktion erfolgt in anerkannten Laboratorien unter Aufsicht von Pharmazeuten unter den Richtlinien GMP (Good Manufactoring Practices) und HACCP (Hazard Analysis Control Critical Points).
* Verpackung und Lagerung: Unsere Lagerung und Verpackung gewährleisten den Erhalt der Bioenergetik der Produkte.
* Alle unsere Produkte sind in Deutschland beim Bundesamt für Verbraucherschutz registriert. Sie verfügen über eine Pharma- Zentralnummer (PZN) und sind in allen deutschen und österreichischen Apotheken erhältlich!
* Produktentwicklung: Alle neuen Formulierungen werden durch ein Team von Medizinern und Pharmazeuten entwickelt und folgen dem Prinzip der orthomolekularen Medizin und der Naturheilkunde.

Ein professionelles Team steht Ihnen jederzeit für Anfragen und Anregungen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!