Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 281090

Bei de Breuyn zur imm cologne 2012: Erste Möbelkollektion der Kalon Studios aus den USA für europäischen Markt

Kinderbetten und Kommoden im Showroom während der Messe

Köln, (lifePR) - Pünktlich zur imm cologne 2012 vom 16. bis 21. Januar 2012 präsentiert Jörg de Breuyn, Designer und Kindermöbelhersteller aus Köln die erste Kalon Studios Kollektion aus Los Angelos/USA, die jetzt für den deutschen und europäischen Markt produziert wurde. Philosophie und Produktpalette des jungen Unternehmens aus Amerika passen zum Nachhaltigkeitsbewusstsein des Kölner Herstellers.
Die Kindermöbel der Kalon Studios sind während der Messe in einer eigenen Hausausstellung in den Räumen am Girlitzweg 30 zu sehen.
Da die Maße für Kinderbetten in Amerika von europäischen Normen abweichen, macht es Sinn, die Möbel hier in Europa herzustellen. Da de Breuyn über europäische Produktionsstätten verfügt, die auch große Serien herstellen können, fallen nun lange Transportwege und umständliche Zollabfertigungen weg. Beide Kindermöbelanbieter liefern robuste, solide, schadstofffreie Produkte mit liebevollen Details an, die hohen Sicherheitsansprüchen gerecht werden.

Anfragen und Terminvereinbarungen während der Messe bitte an
Gertrud Enders, ge@marketingflow.de oder 0174 26 200 20
www.debreuyn.de

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 10:00 - 18:30 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr
oder nach Absprache
Diese Pressemitteilung posten:

De Breuyn Möbel GmbH

Möbel DE BREUYN startete 1986 als Möbeltischlerei. Im Jahre 1993 wurde die Firma "Kindermöbel de Breuyn GmbH" gegründet und seitdem kontinuierlich ausgebaut und erweitert. Im August 2006 zog das Unternehmen mit der Schreinerei vom Belgischen Viertel in Köln in ein neues, 3000 qm großes Gebäude ins Forum am Girlitzweg in Köln, wo Kinder und Eltern Anregungen und Angebote für Möbel, Kinderspielzeug, Spiele, Bücher und Accessoires finden. DE BREUYN stellt seinen Kunden am neuen Standort jede Menge kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Ab Herbst 2008 gibt es die im eigenen Hause designten Möbel auch über einen Online-Shop.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer