Donnerstag, 14. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 281608

Tschechien feiert 20 Jahre auf der UNESCO Welterbeliste

Prag, (lifePR) - 20 Jahre, 12 Denkmäler, 1 Land - so lautet der Slogan für die zentrale Kampagne der Agentur CzechTourism in diesem Jahr. Die Agentur wird die Tschechische Republik mit Hilfe ihrer UNESCO-Denkmäler bewerben und von Juni bis September Touristen aus dem In- und Ausland auf Reisen quer durch die Tschechische Republik locken.

Die Werbekampagne wird neben Tschechien auch in Deutschland, Frankreich und Italien laufen. Sie setzt den Schwerpunkt auf Paare, Familien mit Kindern sowie auf Reisende, die auf der Suche nach Premiumprodukten sind. Die Kampagne zeigt Tschechien als einzigartiges Land mit weltberühmten Denkmälern.

"Von der Verknüpfung der Marken Tschechische Republik und UNESCO versprechen wir uns eine Stärkung des guten Rufs und der positiven Wahrnehmung der Destinationsmarke Tschechische Republik. Im Gegensatz zu den Vorjahren haben wir die Anzahl der Kampagnen für dieses Jahr reduziert. Stattdessen sollen einzelne touristische Produkte stärker verknüpft und die Kampagnen intensiver werden - nicht nur in finanzieller Hinsicht, sondern vor allem im Hinblick auf eine größere Streuweite", so der Kommentar des Generaldirektors von CzechTourism Rostislav Vondruška zu den diesjährigen Plänen der Agentur.

Bei der Kampagne werden hauptsächlich Online-Marketingmaßnahmen eingesetzt , hinzu kommen TV-Spots, Marketingevents und Werbung in Printmedien sowie in elektronischen Medien. Die Hauptkampagne wird von Juni bis September laufen, mit dem Thema selbst wird die Agentur CzechTourism das ganze Jahr über arbeiten.

An die UNESCO wurde auch der Messestand angepasst, mit dem Tschechien auf bedeutenden Tourismusmessen im In- und Ausland beworben wird. Außerdem hat CzechTourism eine neue Broschüre herausgegeben, in der die UNESCO-Denkmäler als Hauptpfeiler des Kulturerbes der Tschechischen Republik präsentiert werden. Bereits Ende 2011 hat CzechTourism in Zusammenarbeit mit dem tschechischen Fernsehen "Česká televize" und der Agentur Frmol zwölf Spots vorbereitet, die sich den einzelnen Denkmälern und jenen Stätten widmen, an denen die tschechischen Schätze des Welterbes zu finden sind. Von April bis Juni läuft eine dreizehnteilige Dokumentarreihe im Ausland, in Europa sowie auf weiter entfernten Märkten. Bei der Ausstrahlung der Dokumentarreihe rechnet man mit mindestens 6 Millionen Zuschauern.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer