Neuer Bio-Legehennenbetrieb für CW Öko Ei

Reinhard Haas (33), der teilweise beim Stallbau selbst mit Hand anlegt, mit seiner Familie: Ehefrau Karola (32) und die Kinder Andrea (5) und Markus(3)
(lifePR) ( Vohburg, )
Auf dem Massinger Geflügeltag von Biokreis und CW Öko Ei im Februar 2007 hatte Reinhard Haas Feuer gefangen. Die Bio-Legehennenhaltung war für den jungen Landwirt die ideale Alternative zur zeitaufwändigen Milchviehhaltung. Die vorgestellte Bio-Haltung der Erzeugergemeinschaft CW Öko Ei überzeugte ihn derart, dass er sich nun sogar an einen Stallneubau wagte. Nach dem üblichen Procedere: Planung, Eingabe, Genehmigung, konnte im April mit dem Bau begonnen werden. Auf einer Fläche von 27 x 29 Metern wurde die Bodenplatte für den Stall gegossen, der demnächst in getrennten Abteilen zwei Herden von maximal 3.000 Legehennen aufnehmen wird. Die zahlreichen und breiten Öffnungen hin zum Grünland sind in dieser Grundkonzeption bereits angelegt. Die Höhe des Stallraums wird 3,50 Meter betragen. Der großzügige Wintergarten wird fast die gesamte Gebäudelänge einnehmen. Wirtschaftsräume im vorderen Teil des Stallgebäudes bieten unter anderem Platz für die weitere Bearbeitung der frisch gelegten Eier. Alle Eier der Erzeugergemeinschaft CW Öko Ei werden noch im Stall geprintet.

Demnächst wird man nun die Inneneinrichtung in Angriff nehmen. Für eine Aufstallung nach Erzeugergemeinschaftsrichtlinien muss dabei jede Herde eine eigene Ver- und Entsorgungseinheit haben. Daher wird Reinhard Haas den neuen Stall mittig trennen und zwei Anlagen mit jeweils eigenen Futter- und Wasserkreisläufen sowie eigenen Entmistungs- und Eiersam-melantrieben installieren lassen. Während für den Stall-Rohbau eine ortansässige Holzbaufirma beauftragt wurde, zeichnet für den Innenausbau die Firma Volito verantwortlich, die bereits Neubauten anderer Erzeugergemeinschaftsmitglieder ausgestattet haben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.